Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ Die Bedienungsanleitung
- Die laufende Bedienung
   + die Wöchentlichen Prüfungen
   - Die laufende Bedienung des Autos - die Benzinmodelle
      Die regelmäßige Bedienung
      Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
      Die Prüfung des Zustandes der Schläuche, und die Aufspürung der Quellen der Ausfließen
      Die Prüfung der Regulierung der Kupplung
      Die Prüfung des Niveaus ATF
      Die Aufhängung und der Antrieb der Lenkung
      Die Prüfung des Zustandes der Schutzkappen der Antriebswellen
      Das Ablesen des Gedächtnisses des Blocks der Selbstdiagnostik
      Der Ersatz pyleulawliwajuschtschego des Filters (das Modell mit K/W)
      Die Prüfung des Zustandes des Kühlmittels des Systems der Klimaregelung
      Der Ersatz der Zündkerzen
      Die Prüfung des Zustandes der Zündanlage
      Die Prüfung und die Regulierung der Wendungen und die Qualitäten der Mischung des Leerlaufs
      Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des Riemens des Antriebes der Hilfsanlagen
      Das Pinseln des Mechanismus des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung
      Die Prüfung des Zustandes des Leistens der Bremsmechanismen der Flure und der Hinterräder
      Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen
      Die Probefahrten
      Der Ersatz transmissionnoj die Flüssigkeiten AT
      Das Pinseln der Schlösser und der Schlingen
      Der Ersatz des filtrierenden Elementes des Luftfilters
      Die Prüfung des Niveaus transmissionnogo die Öle (das Modell mit RKPP)
      Der Ersatz des Brennstofffilters
      Der Ersatz der hydraulischen Flüssigkeit LHM und des wiederkehrenden Filters
      Die Prüfung des Zustandes der Bremssupporte, der Disks und der hydraulischen Schläuche
      Der Ersatz des Riemens des Antriebes GRM
      Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit
   + die Laufende Bedienung des Autos - die Dieselmodelle
+ die Reparatur des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung









Die Prüfung des Zustandes der Zündanlage

DURCH JEDE DIE 30 000 KM (18 000 MEILEN) DES LAUFES

Die allgemeinen Prüfungen

Die Anstrengung, die in den elektronischen Zündanlagen produziert wird, übertritt verwendet in den Systemen des gewöhnlichen Typs um vieles, wegen wessen es, bei der Bedienung der Komponenten des Systems die besondere Vorsicht zu beachten ist nötig. Den Personen mit dem implantierten herzlichen Stimulator ist nötig es die Ausführung irgendwelcher Arbeiten im Raum der Anordnung der Komponenten der Zündanlage, einschließlich die diagnostischen Prüfungen des Letzten unter Ausnutzung der elektronischen Ausrüstung zu vermeiden.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie von den Zündkerzen WW der Leitung (aus ziehen Sie nur für klemmnyj die Spitze, und keinesfalls für die Leitung).
2. Aufmerksam studieren Sie den inneren Zustand der Spitze, es auf das Vorhandensein der Spuren der Entwicklung der Korrosion, gewöhnlich gezeigt in Form vom pulverförmigen Überfall der weißen Farbe prüfend. Spannen Sie die Spitze auf die Kerze, die Dichte der Landung der Klemme auf chwostowike der Letzten prüfend. Notfalls schalten Sie die Leitung wieder aus und ist podognite die Klemme in der entsprechenden Weise ordentlich.
3. Vom reinen alten Lumpen reiben Sie die Leitung nach seiner ganzen Länge sorgfältig ab, von der Oberfläche der Isolierung die Spuren des Schmutzes und des Schmierens abgenommen. Aufmerksam schauen Sie die Oberfläche der Leitung an, es auf das Vorhandensein der Risse, progarow und der übrigen Beschädigungen der Isolierung prüfend. Bemühen Sie sich übermäßig, die Leitung zur Vermeidung der Zerstörung gehend innerhalb seiner metallisch tokoprowodnoj der Sehne nicht umzubiegen.
4. Schalten Sie das zweite Ende der Leitung von der Zündspule (aus wieder ziehen Sie nur für die Spitze, und keinesfalls für die Leitung). Prüfen Sie den inneren Zustand der Spitze und die Dichte seiner Landung auf der Klemme der Spule. Beim Vorhandensein griffbereit des Widerstandsmessers prüfen Sie resistiwnoje den Widerstand der Leitung, das Gerät zwischen der Kerzenklemme der Leitung und dem Segment innerhalb der Spule angeschaltet. Zum Schluss stellen Sie die Leitung auf die Stelle fest, die Dichte der Landung der Spitzen verfolgt.
5. In der ähnlichen Manier geltend, prüfen Sie den Zustand bleibend WW der Leitungen.
6. Im Falle der Aufspürung der Defekte stellen Sie den ersetzbaren Satz der Leitungen, der für die Nutzung auf den Autos der vorliegenden Marke vorbestimmt ist (fest fragen Sie in den Geschäften der Autozubehöre).

Die Prüfung der Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung

Es siehe die Zündanlage - die Benzinmodelle.


Auf die Hauptseite