Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ Die laufende Bedienung
- Die Reparatur des Motors
   - Die Reparaturprozeduren, die nicht die Extraktion des Motors aus dem Auto fordern - die Benzinmotoren
      Die Prüfung kompressionnogo die Drücke in den Zylinder
      Die Fixierung kurbel- / verteilungs- der Wellen zwecks der Verhinderung zufällig im Laufe der Ausführung der Prozeduren der Bedienung des Autos
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Scheibe der Kurbelwelle
      Die Abnahme und die Anlage kryschek des Gasverteilerriemens
      Der Riemen des Antriebes GRM - die allgemeinen Informationen, die Abnahme und die Anlage
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage natjaschitelja und der Zahnräder des Gasverteilerriemens
      Der Ersatz des Netzes (ow) der Kurvenwelle
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwelle und tolkatelej der Ventile
      Die Prüfung und die Regulierung der Klappenspielraüme
      Die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
      Die Abnahme und die Anlage masloochladitelja (das Modell 2.0)
      Der Ersatz der Netze der Kurbelwelle
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Stützen der Aufhängung der Kraftanlage
   + die Reparaturprozeduren, die nicht die Extraktion des Motors aus dem Auto fordern - die Dieselmotoren
   + die Abnahme und die Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung









Die Abnahme und die Anlage masloochladitelja (das Modell 2.0)

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Richten Sie stojanotschnyj die Bremse auf, dann poddomkratte peredok des Autos und stellen Sie es auf die Stützen fest.
2. Oporoschnite das System der Abkühlung (wenden sich zum Kapitel die Laufende Bedienung). Alternativ, pereschmite die Schläuche ochladitelnogo des Traktes unmittelbar über masloochladitelem werden zur Gebühr der vergossenen kühlenden Flüssigkeit eben Sie vorbereitet.
3. Führen Sie die herankommende Ausflußkapazität unter den fetten Filter. Mit Hilfe des speziellen Schlüssels wenden Sie ab und nehmen Sie den fetten Filter ab und ziehen Sie von ihm das Öl in die vorbereitete Kapazität zusammen. Der beschädigte oder deformierte Filter unterliegt dem Ersatz. Wegen des unbedeutenden Wertes und der Wichtigkeit des Einflusses, der auf die Effektivität der Rückerstattung des Motors geleistet wird, die Verfasser der gegenwärtigen Führung empfehlen, den Ersatz des fetten Filters jedesmal bei seiner Abnahme zu erzeugen.
4. Entlassen Sie die Grubenbaukummete und schalten Sie die Schläuche von masloochladitelja aus.

5. Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung masloochladitelja/fett Filter zum Block der Zylinder heraus und nehmen Sie die Montage vom Motor ab. Werden die Anordnung des richtenden Falzes auf dem Flansch masloochladitelja beachten, - soll er sich auf den Antwortvorsprung auf dem Block setzen. Der uplotnitelnoje Ring masloochladitelja unterliegt dem Ersatz obligatorisch.
Und — der Grubenbaubolzen
In — der Richtende Falz der Montage masloochladitelja/fett Filter

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Legen Sie neu uplotnitelnoje den Ring in die Rille von der hinteren Seite masloochladitelja und drücken Sie die Montage des Letzten an die etatmässige Stelle auf dem Block der Zylinder.
2. Verfolgen Sie, damit der richtende Falz zum Antwortvorsprung auf dem Block geraten ist, dann schrauben Sie den Grubenbaublock ein und sicher ziehen Sie es fest.
3. Stellen Sie den fetten Filter fest, dann senken Sie das Auto auf die Erde und erzeugen Sie die Korrektur des Niveaus des motorischen Öls (wenden sich zum Kapitel die Laufende Bedienung).
4. Dolejte ins System der Abkühlung die notwendige Anzahl der kühlenden Flüssigkeit (wenden sich zum Kapitel die Laufende Bedienung). Starten Sie den Motor und prüfen Sie masloochladitel auf das Vorhandensein der Merkmale der Ausfließen.



Auf die Hauptseite