Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ Die laufende Bedienung
- Die Reparatur des Motors
   + die Reparaturprozeduren, die nicht die Extraktion des Motors aus dem Auto fordern - die Benzinmotoren
   - Die Reparaturprozeduren, die nicht die Extraktion des Motors aus dem Auto fordern - die Dieselmotoren
      Die Messung kompressionnogo die Drücke und die Prüfung des Motors auf die Dichtheit
      Die Fixierung kurbel- / verteilungs- der Wellen und TNWD zwecks der Verhinderung des zufälligen Treffens der Ventile in den Kontakt mit den Kolben im Laufe der Ausführung der Prozeduren der Bedienung des Autos
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Scheibe der Kurbelwelle
      Die Abnahme und die Anlage kryschek des Gasverteilerriemens
      Der Riemen des Antriebes GRM - die allgemeinen Informationen, die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage
      Die Abnahme und die Anlage der Zahnräder des Riemens des Antriebes GRM
      Die Abnahme und die Anlage der Komponenten der rechten Stütze der Kraftanlage und natjaschitelja des Gasverteilerriemens
      Die Abnahme und die Anlage des Zwischenwerbefilmes des Gasverteilerriemens
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwelle und tolkatelej der Ventile
      Die Prüfung und die Regulierung der Klappenspielraüme
      Die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe mit priwodnoj von der Kette
      Der Ersatz der Netze
      Die Sensoren des Niveaus, des Drucks und der Temperatur des motorischen Öls - die allgemeinen Informationen
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Stützen der Aufhängung der Kraftanlage
      Die Abnahme und die Anlage masloochladitelja
   + die Abnahme und die Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung









Der Ersatz der Netze

Das rechte Netz der Kurbelwelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie das Zahnrad der Kurbelwelle (ab es siehe die Abnahme und die Anlage der Zahnräder des Riemens des Antriebes GRM).
2. Messen Sie und zeichnen Sie die Setztiefe des Netzes auf.

3. Mit Hilfe des herankommenden Hakens ziehen Sie das Netz aus dem Mantel heraus. Alternativ, durchbohren Sie oder stechen Sie in der Stirnoberfläche des Netzes ein Paar Öffnungen durch, schrauben Sie in ihnen samoresy ein und ziehen Sie das Netz heraus, von den Zangen für die Köpfe der Schrauben ergriffen geworden.

4. Reinigen Sie den Mantel des Netzes und sorgfältig entfernen Sie von der Wände des Netzes und des Zapfens der Welle alle Unebenheiten und der Streithahn, fähig, zum Ausfall des neuen Netzes zu bringen.
5. Schmieren Sie die Schwämme des neuen Netzes mit dem reinen motorischen Öl ein, dann akkurat pflanzen Sie es auf die vorige Tiefe ins Netz im Mantel (den geöffnete Ende nach innen). In der Qualität oprawki nutzen Sie den ersetzbaren Kopf des entsprechenden Umfanges oder den Abschnitt des Rohres des herankommenden Durchmessers (aus oprawka soll sich nur in den festen äusserlichen Rand der Stirnoberfläche des Netzes sträuben). Für den Schutz des Netzes obmotajte den Zapfen der Kurbelwelle vom feinen Klebeband pflanzen Sie auf sie die Montage des Mantels mit dem Netz eben.
6. Nehmen Sie das Klebeband ab.
7. Stellen Sie auf die Stelle das Zahnrad der Kurbelwelle (fest es siehe die Abnahme und die Anlage der Zahnräder des Riemens des Antriebes GRM).

Das linke Netz der Kurbelwelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie das Schwungrad/priwodnoj die Disk (ab siehe die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk).
2. Erfüllen Sie die Prozeduren, die im Unterabschnitt das Rechte Netz der Kurbelwelle beschrieben sind, den Punkt 2-6 mit jenem Unterschied, dass diesmal das Netz von den äusserlichen Schwämmen nach draußen gesetzt wird. Wenn die Schwämme bei der Anlage des Netzes herausgezogen werden, glätten Sie sie mit Hilfe des herankommenden Hakens. Bemühen Sie sich, das Netz nicht zu beschädigen.
3. Stellen Sie auf die Stelle das Schwungrad/priwodnoj die Disk (siehe die Sensoren des Niveaus, des Drucks und der Temperatur des motorischen Öls - die allgemeinen Informationen) fest.

Das rechte Netz der Kurvenwelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie das Zahnrad der Kurvenwelle (ab es siehe die Abnahme und die Anlage der Zahnräder des Riemens des Antriebes GRM). Eigentlich, es gibt keine Notwendigkeit der vollen Abnahme des Gasverteilerriemens, es ist nötig die hohe Wahrscheinlichkeit der Verschmutzung von seinem Öl jedoch nicht zu vergessen.

2. poddew vom herankommenden Haken, ziehen Sie das Netz aus dem Mantel heraus. Alternativ, das Netz kann bei der Hilfe samoresow (herausgezogen sein siehe den Unterabschnitt das Rechte Netz der Kurbelwelle, den Punkt 3).

3. Sorgfältig reinigen Sie den Mantel des Netzes und die Oberfläche des Zapfens der Kurvenwelle.
4. Schmieren Sie die Schwämme des neuen Netzes mit dem reinen motorischen Öl ein und pflanzen Sie es auf den Zapfen der Welle (den geöffnete Ende vorwärts). Für den Schutz der Schwämme den Zapfen ist nötig es vorläufig obmotat vom Klebeband.
5. Mit Hilfe herankommend oprawki sapressujte das Netz in den Mantel sapodlizo mit der Stirnoberfläche des Kopfes der Zylinder. Nutzen Sie den Bolzen М10 aus, den es in die Schnitzöffnung in der Stirnseite der Welle, den Scheiben und dem Abschnitt des nach dem Durchmesser herankommenden Rohres einzuschrauben ist nötig.
6. Stellen Sie auf die Stelle das Zahnrad der Kurvenwelle (fest es siehe die Abnahme und die Anlage der Zahnräder des Riemens des Antriebes GRM).
7. Wenn abnahmen, stellen Sie den Gasverteilerriemen (siehe den Riemen des Antriebes GRM - die allgemeinen Informationen, die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage) fest.

 

Das linke Netz der Kurvenwelle

Die Verdichtung des linken Zapfens der Kurvenwelle wird posredstwo uplotnitelnogo des Rings erzeugt, der in den Flansch der Stirnplatte gepflanzt ist. Das Netz ist nicht vorgesehen. Der Ersatz uplotnitelnogo die Ringe wird mittels otboltschiwanija die Platten vom Kopf der Zylinder erzeugt.


Auf die Hauptseite