Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ die Reparatur des Motors
+ Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
- Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
   - Das Stromversorgungssystem - die Benzinmodelle
      Die Abnahme und die Anlage der Montage des Luftfilters
      Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Taus des Gases
      Die Abnahme und die Anlage des Pedals des Gases
      Der neetilirowannoje Brennstoff - die allgemeinen Informationen und die Regeln der Nutzung
      Die Systeme der Einspritzung des Brennstoffes - die allgemeinen Informationen
      Der Abwurf des Drucks im Stromversorgungssystem
      Die Abnahme und die Anlage der Brennstoffpumpe
      Die Abnahme und die Anlage des Sensors der Kosten des Brennstoffes
      Die Abnahme und die Anlage des Tanks
      Die Prüfung des Zustandes und die Regulierung des Systems der Einspritzung des Brennstoffes
      Die Abnahme und die Anlage des Körpers der Drossel
      Die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Systems Bosch Motronic 5.1
      Die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Systems Magneti-Marelli 8Р
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
      Die Abnahme und die Anlage des Abschlußkollektors
   + das Stromversorgungssystem - die Dieselmodelle
   + die Systeme der Senkung der Giftigkeit und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung




return_links(); ?>





Die Abnahme und die Anlage der Brennstoffpumpe

Vor dem Anfang der Ausführung der Prozedur machen Sie sich mit den Warnungen aufmerksam bekannt es hat das Stromversorgungssystem - die Benzinmodelle ausgezogen!

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
2. Zwecks der Zutrittsicherstellung von der Montage der Pumpe heben Sie den Rücksitz (wenden sich zum Kapitel der Fahrteil und die Lenkung) und otognite die Teppichdeckung im rechten Teil der hinteren Personenabteilung.

3. Vom Schraubenzieher akkurat poddente nehmen Sie vom Paneel des Fußbodens den Plastdeckel des Zuganges auf die Montage der Brennstoffpumpe eben ab.



4. Schalten Sie von der Montage der Pumpe die elektrische Leitungsanlage und podklejte die Pumpe vom Klebeband zum Karosseriepaneel aus, damit er für den Benzintank zufällig nicht durchgefallen ist.

5. Promarkirujte schalten Sie die zur Pumpe zugeführten Schläuche der Abgabe und der Rückgabe des Brennstoffes eben aus. Wenn sich die Schläuche von den Kummeten des zusammengebundenen Typs zusammennehmen, schneiden Sie sie ab und ersetzen Sie bei der Montage praktischer schrauben- oder schnecken-. Sofort nach dem Abschalten sakuporte die offenen Enden der Schläuche zur Vermeidung des Treffens ins System des Schmutzes.

6. Merken Sie sich die gegenseitige Lage der Setzzeichen auf der Montage der Pumpe und dem Grubenbauring. Wenden Sie den Ring ab und nehmen Sie es vom Tank ab. Für otworatschiwanija die Ringe sträuben Sie sich vom Schraubenzieher in die querlaufenden Vorsprünge auf seiner Stirnoberfläche und Sie tragen nach dem Griff die schwachen Schläge auf, den Ring gegen den Uhrzeigersinn umdrehend, bis die Möglichkeit otworatschiwanija es manuell erscheinen wird.

7. Den Deckel abgenommen, entlassen Sie die Riegel und trennen Sie die Pumpe von der Gründung des Tanks ab. Ziehen Sie die Montage aus dem Tank heraus. Bemühen Sie sich, den Netzfilter nicht zu beschädigen, den Brennstoff auf die gefärbten Karosserieoberflächen und den Bezug des Salons nicht zu vergießen. Nehmen Sie gummi- uplotnitelnoje den Ring ab, - bei der Montage unterliegt es dem Ersatz obligatorisch.
8. Die ersetzbaren Brennstoffpumpen werden nur in der Gebühr geliefert und der Wiederaufbaureparatur unterliegen nicht.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Überzeugen Sie sich von der Intaktheit des Zustandes, der Passierbarkeit und der Zuverlässigkeit der Befestigung des Filters in der Gründung der Montage der Pumpe. Legen Sie auf die etatmässige Stelle auf dem Benzintank neu uplotnitelnoje den Ring.
2. Akkurat führen Sie die Montage der Pumpe auf die etatmässige Stelle in den Benzintank und klinken Sie es in der Gründung des Letzten zu.
3. Streben Sie nach der Vereinigung des Zeichens auf dem Deckel der Montage mit zentral drei Zeichen auf dem Tank, dann stellen Sie fest und fest ziehen Sie den Grubenbauring fest. Überzeugen Sie sich von der Richtigkeit der Vereinigung der Zeichen des Rings, des Deckels der Pumpe und des Tanks.
4. Schalten Sie zu den Stutzen der Pumpe die Schläuche der Abgabe und der Rückgabe des Brennstoffes (an werden mit der im Laufe der Demontage aufgetragenen Markierung Sie nachgeprüft). Verfolgen Sie die Zuverlässigkeit der Fixierung der Schläuche von den Grubenbaukummeten.
5. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage an.
6. Schalten Sie die negative Leitung zu batareje an und starten Sie den Motor. Prüfen Sie auf das Vorhandensein der Merkmale der Ausfließen die Stutzen beider zur Pumpe zugeführten Schläuche.
7. Wenn es alles in Ordnung sein ist, stellen Sie auf die Stelle den Plastdeckel des Zuganges fest und geben Sie in die Ausgangslage den Rücksitz (zurück wenden sich zum Kapitel der Fahrteil und die Lenkung).



Auf die Hauptseite