Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ die Reparatur des Motors
+ Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
- Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
   + das Stromversorgungssystem - die Benzinmodelle
   - Das Stromversorgungssystem - die Dieselmodelle
      Die Auffüllung des Stromversorgungssystemes vom Brennstoff und die Entfernung von ihr der Luftpfropfen
      Die Prüfung und die Regulierung der maximalen Wendungen des Motors
      Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des thermoempfindlichen Sensors der Wendungen des schnellen Leerlaufs
      Elektromagnetisch sapornyj das Ventil - die allgemeinen Angaben, die Abnahme und die Anlage
      Die Abnahme und die Anlage TNWD
      Die Methoden der Prüfung der Anlage der Momente der Einspritzung des Brennstoffes
      Die Prüfung und die Regulierung der Momente der Einspritzung (TNWD Lucas)
      Die Prüfung und die Regulierung der Momente der Einspritzung (TNWD Bosch)
      Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens, die Abnahme und die Anlage der Düsen der Einspritzung des Brennstoffes
      Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Taus des Gases
      Die Abnahme und die Anlage des Pedals des Gases
      Die Abnahme und die Anlage der Montage topliwosabornika mit dem Sensor der Kosten des Brennstoffes
      Die Abnahme und die Anlage des Tanks
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung und des Abschlußkollektors
      Der Turbokompressor - die allgemeinen Angaben und die Vorsichtsmaßnahmen
      Die Abnahme und die Anlage des Turbokompressors
      Die Prüfung des Zustandes und die Wiederaufbaureparatur des Turbokompressors
      Die Abnahme und die Anlage des eingebauten Kühlers des Turbokompressors
      Die Abnahme und die Anlage des Luftfilters und der begleitenden Komponenten
   + die Systeme der Senkung der Giftigkeit und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung




return_links(); ?>





Die Prüfung des Zustandes und die Wiederaufbaureparatur des Turbokompressors

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Den Turbokompressor vom Motor abgenommen, erzeugen Sie die visuale Besichtigung seines Mantels, es auf das Vorhandensein der Risse und der übrigen sichtbaren mechanischen Beschädigungen prüfend.
2. Prüfen Sie die Freiheit und den Fluss des Drehens der Welle des Turbokompressors, manuell proworatschiwaja eines der Räder der Montage. Unbedeutend ljuft ist zulässig, da in der Arbeit die Welle auf dem fetten Kissen ausgehängt ist. Prüfen Sie den äußerlichen Zustand der Turbinenschulterblätter beider Räder.
3. Auf den Turbokompressoren als KKK ist die vollziehende Einrichtung sbrossowoj saslonki in die Montage eingebaut unterliegt der Prüfung oder dem Ersatz in der individuellen Ordnung nicht. Auf den Kompressoren des Systems Garrett wird die Einrichtung vom abgesonderten Block festgestellt und die Ausführung der Prüfung seines Zustandes/Ersatzes ist nötig es den qualifizierten Experten des Autoservices aufzutragen.
4. Die Anwesenheit des Öls in den Abschluß- oder Induktionskanälen mit dem großen Anteil der Wahrscheinlichkeit zeugt vom Ausfall der Netze der Welle der Turbine. Wobei, wenn das Öl von der Induktionsseite anwesend ist, gerät es auch in den eingebauten Kühler (Intercoоler) unvermeidlich, den es vom Lösungsmittel in diesem Fall auszuwaschen ist nötig.
5. Die Ausführung der Wiederaufbaureparatur des Turbokompressors liegt außerhalb der Schranken der Qualifikation des statistisch durchschnittlichen Mechanikers-Liebhabers. Die ausgefallene Montage immer kann man auf neu oder wieder hergestellt eintauschen.



Auf die Hauptseite