Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ die Reparatur des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
- Die elektrische Ausrüstung des Motors
   + die Systeme des Starts und der Ladung
   - Die Zündanlage - die Benzinmodelle
      Die Diagnostik der Defekte der Zündanlage
      Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage der Zündspule
      Die Prüfung der Anlage und die Regulierung des Winkels des Zuvorkommens der Zündung
   + das System der Vorspannung - die Dieselmodelle
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung









Die Diagnostik der Defekte der Zündanlage

Die elektronische Zündanlage produziert die viel höhere Anstrengung, als des Systems des gewöhnlichen Typs. Bei der Bedienung der Komponenten des Systems bei der aufgenommenen Zündung ist nötig es die besonderen Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Die Personen, die an der herzlichen Mangelhaftigkeit mit dem implantierten Herzschrittmacher nicht leiden sollen keine Arbeiten, die mit dem Risiko des Erhaltens des elektrischen Schocks verbunden sind, einschließlich die Nutzung der diagnostischen Geräte erfüllen!

Beim Entstehen der Verstöße vom Funktionieren der Systeme der Zündung/Einspritzung des Brennstoffes ist nötig es sich immer in erster Linie zu überzeugen, dass vom Grund der Absage nicht der Verstoß der Qualität der elektrischen Kontakte oder die Missachtung eine Ausführung der Prozeduren der laufenden Bedienung ist. Prüfen Sie den Zustand des filtrierenden Elementes des Luftfilters, der Zündkerzen (einschließlich die Messung des Interelektrodenspielraums), der Schläuche des Systems der Lüftung kartera u.ä. (ausführlicher siehe das Kapitel die Laufende Bedienung). Auch prüfen Sie die Regulierung des Taus des Gases (siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe). Bei dem Verstoß der Stabilität der Wendungen des Motors erzeugen Sie die Messung kompressionnogo die Drücke in den Zylinder und prüfen Sie die Anlage der Klappenspielraüme (siehe die Reparaturprozeduren, die nicht die Extraktion des Motors aus dem Auto fordern - die Benzinmotoren).

Wenn es im Verlauf der erfüllten Prüfungen, den Grund der Absage an den Tag zu bringen misslingt, ist nötig es das Auto auf die Station der Instandhaltung zu vertreiben. In die elektrische Kontur des Steuersystemes der Motor ist der diagnostische Stecker aufgenommen, zu dem der spezielle Ableser angeschaltet wird, der zu den maximal kurzen Fristen an den Tag zu bringen den Gründe der vorhandenen Verstöße zulässt, dabei zu verbunden mit dem Risiko der Schlussfolgerung außer Betrieb ECU der Prüfung abgesondert aller Knoten und der Komponenten der entsprechenden Systeme nicht herbeilaufend.

Von den einzigen Prüfungen der Zündanlage, deren Ausführung in den Grenzen der Qualifikation des statistisch durchschnittlichen Mechanikers-Liebhabers liegt, sind beschrieben im Kapitel die Laufende Bedienung und betreffend der Besichtigung der Zündkerzen, sowie die Prüfung der Zündspule, die im gegenwärtigen Kapitel beschrieben ist. Es kann die Prüfung des Zustandes der elektrischen Leitungsanlage der Kette des Systems unter Ausnutzung der Schemen notfalls erzeugt sein, die im Kapitel die elektrische Bordausrüstung gebracht sind - es ist früher rassojedinite der elektrische Stecker () ECU obligatorisch.


Auf die Hauptseite