Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ die Reparatur des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ Die Kupplung
- Die Transmission
   - Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
      Der Ersatz transmissionnogo die Öle
      Der Antrieb des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen - die allgemeinen Informationen und die Regulierung
      Die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Antriebes der Umschaltung der Sendungen
      Der Ersatz der Netze
      Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens, die Abnahme und die Anlage des Sensors-Schalters der Feuer des Rückwärtsgangs
      Die Abnahme und die Anlage des Antriebes des Tachometers
      Die Abnahme und die Anlage der Getriebe
      Die Generalüberholung RKPP - die allgemeinen Informationen
   + die Automatische Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung









Der Ersatz der Netze

Die Netze der Antriebswellen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Richten Sie stojanotschnyj die Bremse auf und unterstützen Sie protiwootkatnymi von den Schuhen die Hinterräder. poddomkratte peredok des Autos stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie das entsprechende Vorderrad ab.
2. Ziehen Sie transmissionnoje das Öl (zusammen es siehe der Ersatz transmissionnogo die Öle).
3. Geben Sie die Mutter der unteren Kugelstütze zurück, nehmen Sie stjaschnoj den Bolzen heraus und machen Sie chwostowik des Kugelfingers aus stupitschnoj die Montage (frei wenden sich zum Kapitel der Fahrteil und die Lenkung).

Die rechte Antriebswelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schwächen Sie die Muttern zwei Bolzen der Befestigung des Zwischenlagers, dann entfalten Sie die Bolzen unter 90 ° so damit ihre asymmetrischen Köpfe die äusserliche Schelle des Lagers befreit haben.
2. Akkurat ziehen Sie stupitschnuju die Montage nach draußen zurück und, machen Sie das Zwischenlager aus dem Stützträger frei.
3., Nachdem das innere Ende der Welle aus der Transmission freigemacht sein wird, nehmen Sie von ihm pylesaschtschitnyj die Kappe (bemühen Sie sich, sich die Einstellage der Kappe auf der Montage der Welle zu merken) ab. Unterstützen Sie das innere Ende der Welle von solchem zur Vermeidung der Beschädigung äusserlich SchRUSsa.

4. Akkurat ziehen Sie poddew vom Schraubenzieher mit flach schalom, das Netz der Antriebswelle aus dem Setznetz in kartere RKPP heraus.

5. Sorgfältig reiben Sie die Oberfläche kartera die Getrieben um das Netz unter die Landung des Netzes ab, schmieren Sie mit dem dicken Schmieren die äusserlichen Schwämme des neuen Netzes ein. Machen Sie das Netz ins Netz zurecht und mit Hilfe herankommend oprawki pflanzen Sie es es ist auf die etatmässige Stelle bis zum Anschlag in die Träger des Netzes (senkrecht in der Qualität oprawki wird der Stirnkopf des entsprechenden Umfanges oder der Abschnitt des Rohres des entsprechenden Durchmessers herankommen - oprawka soll sich nur in den festen äusserlichen Rand des Netzes sträuben).

6. Wenn das Netz von der Plastlaufdecke ausgestattet ist, nehmen Sie es nicht ab, bis auf die Stelle die Antriebswelle bestimmt sein wird.

7. Sorgfältig reiben Sie schlizy auf dem Zapfen der Antriebswelle ab, und schmieren Sie mit ihrer feinen Schicht des Schmierens ein. Mit dem selben Schmieren schmieren Sie die Schwämme des Netzes im Netz kartera RKPP ein.
8. Pflanzen Sie auf die Stelle auf der Welle gummi- pylesaschtschitnyj den Mantel (die flache Seite zur Transmission).
9. Akkurat machen Sie schlizy der Welle ins Seitenzahnrad des Differentiales (zurecht bemühen Sie sich, das Netz nicht zu beschädigen), dann ebnen Sie das Zwischenlager bezüglich des Stützträgers und führen Sie die Welle in die etatmässige Lage. Notfalls nutzen Sie den Hammer mit weich flink für die Landung der äusserlichen Schelle des Lagers im Träger aus.
10. Überzeugen Sie sich von der Richtigkeit der Landung des Zwischenlagers und legen Sie es fest, unter 90 ° die Grubenbaubolzen mit den asymmetrischen Köpfen entfaltet. Ziehen Sie mit der geforderten Bemühung die Grubenbaumuttern fest. Bei der entsprechenden Komplettierung nehmen Sie die Plastlaufdecke ab und drücken Sie pylesaschtschitnyj die Kappe zu karteru die Getrieben, das Netz dicht bedeckt.
11. Machen Sie in stupitschnuju die Montage chwostowik des Fingers der unteren Kugelstütze zurecht. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Landung in der Nabe der Schutzkappe des Gelenkes. Stellen Sie stjaschnoj den Bolzen fest, nawernite die Mutter und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung (fest wenden sich zum Kapitel der Fahrteil und die Lenkung).
12. Stellen Sie auf die Stelle das Rad fest, senken Sie das Auto auf die Erde und ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Rads mit der geforderten Bemühung fest.
13. Überfluten Sie in die Getriebe die notwendige Anzahl transmissionnogo die Öle der geforderten Sorte (wenden sich zum Kapitel die Laufende Bedienung).

Die linke Antriebswelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Ziehen Sie stupitschnuju die Montage nach draußen zurück und ziehen Sie inner SCHRUS der Antriebswelle aus der Transmission heraus. Unterstützen Sie die Welle zur Vermeidung der Beschädigung äusserlich SchRUSsa oder der Schutzkappen der Gelenke.
2. Ersetzen Sie das Netz, in der Ordnung, die im Unterabschnitt vorbehalten ist "Rechte Antriebswelle", den Punkt 4-6 geltend.
3. Akkurat machen Sie schlizy inner SchRUSsa ins Seitenzahnrad des Differentiales zurecht. Bemühen Sie sich, das neue Netz nicht zu beschädigen. Wo es erforderlich ist, nehmen Sie vom Netz die Plastlaufdecke ab.
4. Erfüllen Sie die Prozeduren, die im Unterabschnitt beschrieben sind "die Rechte Antriebswelle", den Punkt 11-13.

Das Netz der primären Welle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie die Getriebe (ab es siehe die Abnahme und die Anlage der Getriebe).
2. Ziehen Sie drei Grubenbau- Bolzen heraus und nehmen Sie richtend muftu vom Zapfen der primären Welle RKPP (ab mufta wird zusammen mit uplotnitelnym vom Ring/Verlegung abgenommen). Nehmen Sie die Regelungs- oder hartnäckigen Scheiben ab, gewöhnlich ziehen Sie podlipajuschtschije zur hinteren Seite mufty und sie zurück auf den Zapfen der Welle an.

3. Akkurat ziehen Sie poddew vom Schraubenzieher, das alte Netz aus der Montage richtend mufty heraus.

4. Vor der Anlage prüfen Sie die mit ihm kontaktierende Oberfläche des Zapfens der primären Welle und der Wand des Netzes in richtend mufte auf das Vorhandensein der Unebenheiten und sadirow, fähig, zum Ausgang des neuen Netzes außer Betrieb zu bringen. Die unbedeutenden Defekte können mittels des Schliffes melkosernistoj vom Schmirgelpapier entfernt sein. Für die ernsteren Fälle ist es erforderlich, die primäre Welle zu ersetzen. Reiben Sie den Zapfen der Welle ab und schmieren Sie sie zwecks der Erleichterung der Landung des Netzes ein.
5. Obmaknite das neue Netz ins reine motorische Öl pflanzen Sie es ins Netz in richtend mufte eben.

6. Akkurat ziehen Sie muftu mit dem in sie bestimmten Netz auf den Zapfen der primären Welle an, schrauben Sie die Grubenbaubolzen ein und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest.





7. Die Gelegenheit nutzend, prüfen Sie den Zustand der Komponenten der Kupplung (siehe das Kapitel die Kupplung), dann stellen Sie die Transmission auf die Stelle (fest es siehe die Abnahme und die Anlage der Getriebe).

Das Netz des Stockes der Auswahl der Sendungen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Saparkujte das Auto auf dem ebenen horizontalen Platz, nach Möglichkeit mit der festen Deckung. Unterstützen Sie protiwootkatnymi von den Schuhen die Hinterräder, dann poddomkratte peredok des Autos und stellen Sie es auf die Stützen fest. Nehmen Sie das linke Vorderrad ab und bauen Sie den Deckel des Zuganges mit lokera ab.
2. poddew vom Schraubenzieher, machen Sie scharowyj die Spitze priwodnoj des Luftzuges aus dem Gelenk des Stockes der Auswahl der Sendungen in der Transmission frei. Schalten Sie den Luftzug aus.

3. Akkurat ziehen Sie das Netz des Stockes aus dem Netz in kartere RKPP heraus.

4. Nehmen Sie es vom Zapfen der Welle ab.

5. Vor der Anlage des neuen Netzes prüfen Sie den Zustand der mit ihm kontaktierenden Oberflächen des Stockes und der Wände des Netzes in kartere. Entfernen Sie die unbedeutenden Defekte bei der Hilfe melkosernistoj des Schmirgelpapiers. Im Falle der Aufspürung tief sadirow muss man den Ersatz des Stockes erzeugen.
6. Ein wenig schmieren Sie den äusserlichen Rand und die Schwämme des neuen Netzes mit dem dicken Schmieren ein, dann akkurat ziehen Sie das Netz auf den Zapfen des Stockes an und mit Hilfe herankommend oprawki pflanzen Sie es ins Netz in kartere die Getrieben.
7. Schalten Sie zum Stock priwodnuju den Luftzug an, die Zuverlässigkeit des Kopplungsmanövers des Kugelgelenkes verfolgt. Senken Sie das Auto auf die Erde.



Auf die Hauptseite