Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ die Reparatur des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ Die Kupplung
- Die Transmission
   + die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
   - Die automatische Transmission
      Die Regulierung priwodnogo des Taus der Auswahl der Sendungen AT
      Die Abnahme und die Anlage priwodnogo des Taus der Auswahl der Sendungen AT
      Die Abnahme und die Anlage der Montage des Hebels des Selektors der Sendungen
      Die Regulierung priwodnogo des Taus des Einschlusses des Regimes kick-down
      Der Ersatz priwodnogo des Taus des Einschlusses des Regimes kick-down
      Die Abnahme und die Anlage des Antriebes des Tachometers
      Der Ersatz der Netze
      Die Abnahme und die Anlage des Kühlers ATF
      Der Sensor-Schalter der Lösung des Starts/Feuers des Rückwärtsgangs - die allgemeinen Informationen, die Abnahme und die Anlage
      Die Abnahme und die Anlage AT
      Die Generalüberholung AT - die allgemeinen Informationen
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung









Die Regulierung priwodnogo des Taus der Auswahl der Sendungen AT


Die Befestigung priwodnogo des Taus zur sphärischen Stütze des Hebels der Auswahl der Sendungen auf der Transmission

1 — die Spitze des Taus
2 — Scharowyj das Gelenk des Hebels
3 — die Kontermutter der Hülle des Taus


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Übersetzen Sie den Hebel in die Lage “N” (Neutral).
2. Zwecks der Zutrittsicherstellung vom zur Transmission gewandten Ende priwodnogo des Taus nehmen Sie die Batterie mit der Schale und der Stützplatte (ab siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung des Motors). Zusätzlich kann man auch den Einlassluftkanal () (abnehmen siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe).
3. poddew vom großen Schraubenzieher mit flach schalom, machen Sie die Spitze des Taus aus dem Kugelgelenk des Hebels der Auswahl der Sendungen auf der Transmission (akkurat frei halten Sie den Hebel in der gewählten Lage [N] fest).
4. Überzeugen Sie sich, dass die Spitze nawernut auf das Schnitzwerk des Kernes des Taus nicht weniger als auf 5 Millimeter.
5. Überzeugen Sie sich, dass sich der Hebel des Selektors, so wie auch den Hebel der Auswahl der Sendungen auf der Transmission, in den Lagen N befinden. Die Spitze des Taus soll mit dem Kugelgelenk des Hebels der Auswahl der Sendungen so in der richtigen Weise vereint sein, um die Absetzung letzt beim Anschließen nicht herbeizurufen. Notfalls erzeugen Sie die entsprechende Korrektur, die Spitze des Taus in der geforderten Richtung drehend (vergessen Sie die im vorhergehenden Punkt vorbehaltene Bedingung nicht). Wenn nach dem geforderten Ergebnis zu streben misslingt es, schwächen Sie für die weitere Regulierung die Kontermuttern krep die Hüllen des Taus auf seinem Stützträger (siehe die Illustration die Befestigung priwodnogo des Taus zur sphärischen Stütze des Hebels der Auswahl der Sendungen auf der Transmission). Verschieben Sie die Muttern in der geforderten Richtung, nach der richtigen Lage der Spitze strebend. Vergessen Sie nicht, die Muttern festzuziehen.
6. Nach dem befriedigenden Ergebnis gestrebt, legen Sie die Spitze des Taus auf dem Kugelgelenk des Hebels fest fest.
7. Stellen Sie auf die Stelle alle zwecks der Zutrittsicherstellung abgenommenen Komponenten fest.



Auf die Hauptseite