Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ die Reparatur des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ Die Kupplung
- Die Transmission
   + die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
   - Die automatische Transmission
      Die Regulierung priwodnogo des Taus der Auswahl der Sendungen AT
      Die Abnahme und die Anlage priwodnogo des Taus der Auswahl der Sendungen AT
      Die Abnahme und die Anlage der Montage des Hebels des Selektors der Sendungen
      Die Regulierung priwodnogo des Taus des Einschlusses des Regimes kick-down
      Der Ersatz priwodnogo des Taus des Einschlusses des Regimes kick-down
      Die Abnahme und die Anlage des Antriebes des Tachometers
      Der Ersatz der Netze
      Die Abnahme und die Anlage des Kühlers ATF
      Der Sensor-Schalter der Lösung des Starts/Feuers des Rückwärtsgangs - die allgemeinen Informationen, die Abnahme und die Anlage
      Die Abnahme und die Anlage AT
      Die Generalüberholung AT - die allgemeinen Informationen
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung




return_links(); ?>





Der Sensor-Schalter der Lösung des Starts/Feuers des Rückwärtsgangs - die allgemeinen Informationen, die Abnahme und die Anlage

Die allgemeinen Informationen

Den Sensor-Schalter werden oben in den Krater der Transmission einschrauben und erfüllt die doppelte Funktion, in ersten, die Möglichkeit des Starts des Motors nur in zwei Lagen AT (R und N gewährleistend) und, in zweiten, den Einschluss der Feuer des Rückwärtsgangs bei der Auswahl der hinteren Sendung verwaltend. Die erste Funktion des Sensors-Schalters lässt nicht zu, den zufälligen Start des Motors bei der auf die Sendung gestellten Transmission zu erzeugen. Die vorliegende Aufgabe erfüllt der Sensor-Schalter mittels der Abschaltung der Abgabe einer Ernährung auf tjagowoje das Relais des Starters. Der Schluss des Sensors-Schalters geschieht nur in zwei Lagen der Transmission: R oder N. Jede Situation zu sein vom Ausgang des Sensors-Schalters außer Betrieb zu zeugen. Beim Einschluss der Umsteuerung verwirklicht der Sensor-Schalter den Schluss der Kette der Signalfeuer des Rückwärtsgangs, ihren Einschluss gewährleistend. Im Falle der Absage eines jedes der Funktionen unterliegt der Sensor-Schalter dem Ersatz in der Gebühr.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Zwecks der Zutrittsicherstellung vom Sensor-Schalter nehmen Sie die Batterie mit der Schale und der Stützplatte (ab siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung des Motors).
2. Gehen Sie durch die elektrische Leitungsanlage rückwärts vom Sensor-Schalter bis zum Kontaktstecker spazieren. Rassojedinite der Stecker.
3. Ziehen Sie den Sensor-Schalter heraus und ziehen Sie es aus kartera die Transmissionen heraus, zusammen mit uplotnitelnym vom Ring abgenommen.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stellen Sie auf den Sensor-Schalter neu uplotnitelnoje den Ring fest und schrauben Sie die Montage in die Schnitzöffnung oben auf kartere die Transmissionen ein. Fest ziehen Sie den Sensor-Schalter fest.
2. Stellen Sie das Ausgangsanschließen der elektrischen Leitungsanlage wieder her. Stellen Sie auf die Stelle die Stützplatte und die Schale der Batterie fest. Fest ziehen Sie die Befestigung fest.
3. Feststellen Sie und schließen Sie die Batterie (an siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung des Motors) und prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens des Sensors-Schalters.



Auf die Hauptseite