Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ Die Reparatur des Motors
- Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
   Das Abschalten und der Ersatz der Schläuche des Systems der Abkühlung
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Heizkörpers
   Die Abnahme, die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und die Anlage des Thermostaten
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens, die Abnahme und die Anlage des Lüfters (ow) des Systems der Abkühlung
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens, die Abnahme und die Anlage der elektrischen Schalter und der Sensoren des Systems der Abkühlung
   Die Abnahme und die Anlage der Wasserpumpe
   Die Abnahme und die Anlage/Brennstofffilter des Mantels des Thermostaten (die Dieselmodelle)
   Das System der Heizung/Lüftung des Salons - die allgemeinen Informationen
   Die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Systems der Heizung/Lüftung des Salons
   Das System der Klimaregelung - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Systems der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Das System der Heizung/Lüftung des Salons - die allgemeinen Informationen

Das System der Heizung/Lüftung besteht aus dem Lüfter, der in den Mantel unterbracht ist, gelegen innerhalb des Salons des Autos hinter dem Paneel der Geräte, ventilations- schnaufte des oberen Niveaus, die Gitter deflektorow die sapodlizo in zentral und beide Seitenteile des Paneels der Geräte des Autos, und der Ärmel der Abgabe der Luft in vorder noschnyje die Brunnen aufgebaut sind.

Das Paneel der Verwaltung ist in den zentralen Teil des Paneels der Geräte des Autos auch aufgebaut. Von der Umstellung der Bedienungshebel wird die Veränderung der Lage entsprechend saslonok erzeugt, auf Kosten von dem die Abweichung und die Vermischung der Ströme der Luft, die aus verschiedenen Teilen des Systems der Heizung/Lüftung handeln geschieht. Saslonki sind im Mantel wosduchoraspredelitelja gelegen, aus dem die bis zur geforderten Temperatur aufgewärmte Luft in verschiedene Punkte des Salons gereicht wird.

Die kalte Luft wird ins System durch das Gitter eingesaugt, das im Heckende der motorischen Abteilung bestimmt ist. Der Luftstrom, dessen Kraft sich von der Geschwindigkeit des Drehens des Lüfters des Heizkörpers klärt, nach den Luftkanälen handelt in verschiedene Punkte des Salons des Autos je nach der gewählten Lage der Bedienungshebel. sastojawschijsja wird die Luft des Salons durch die Luftkanäle herausgeführt, die im Heckende des Autos angelegt sind. Notfalls begibt sich der Anwärmung, die aufgesogene Luft, mittels der Umstellung des entsprechenden Bedienungshebels, zum Wärmeübertrager des Heizkörpers, durch den gehend, wird mittels der Auswahl der Wärme von der Flüssigkeit des Systems der Abkühlung des Motors erwärmt.

Notfalls kann die Abgabe in den Salon der äusserlichen Luft mittels der Auswahl des Regimes der geschlossenen Zirkulation vollständig überdeckt sein. Solche Möglichkeit lässt zu, das Treffen in den Salon der schlecht riechenden oder stark bestaubten Luft zu vermeiden, jedoch soll das Regime nur kurzzeitig, infolge dessen, dass die im kleinen Umfang geschlossene Luft schnell sastaiwajetsja verwendet werden.


Auf die Hauptseite