Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ die Reparatur des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ Die Antriebswellen
- Das einheitliche hydraulische System
   Die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Der Abwurf/Drücken des hydraulischen Drucks und die Auffüllung des Systems
   Die Pumpe des hohen Drucks - die allgemeinen Angaben, die Abnahme und die Anlage
   Der Regler des hydraulischen Drucks - die allgemeinen Angaben, die Abnahme und die Anlage
   Der Behälter der hydraulischen Flüssigkeit - die allgemeinen Angaben, die Abnahme und die Anlage
   Ressiwery der hydraulischen Flüssigkeit - die allgemeinen Angaben, die Abnahme und die Anlage
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Das einheitliche hydraulische System

Die Spezifikationen

Die hydraulische Pumpe

Der Typ

Kolben-

Die Anzahl der Kolben

6

Die Arbeitszahl der Wendungen

Die Hälfte der Zahl der Wendungen des Motors

Die Produktivität auf eine Wendung, den cm 3

3.3

Der Regler des Drucks

Der Druck der Abschaltung, die Bar

170± 5

Der Druck des Einschlusses, die Bar

145± 5

Die Dicke der Regelungsscheibe des Drucks des Einschlusses, mm

0.30 und 0.70

Die Dicke der Regelungsscheibe des Drucks der Abschaltung, mm

0.30

Der Kontrolldruck

Die Bar

Die Regelungsscheibe 0.30 mm

3

Die Regelungsscheibe 0.70 mm

7

Der hydraulische Hauptakkumulator

Der Umfang der Auffüllung, den l

0.4

Der tarirowotschnoje Druck, die Bar

62

Das Sicherheitsventil

Der Druck der Abschaltung der Aufhängung, die Bar

Es ist 80 niedriger

Der Druck des Einschlusses der Aufhängung, die Bar

Höher 100

Die Dicke der Regelungsscheibe, mm

0.9

Der Behälter

Der Umfang der Auffüllung, den l

5.4

Der Typ der hydraulischen Flüssigkeit

LHM PLUS (der grünen Farbe)

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen, Nm

Die schtuzernyje Vereinigungen der hydraulischen Hörer

Die Hörer vom Durchmesser 3.5 und 4.5 mm

8

Die Hörer vom Durchmesser 6.35 mm

   •  Mit uplotnitelnoj muftoj

10

   •  Ohne uplotnitelnoj mufty

13

Die Hörer vom Durchmesser 10 mm

30



Auf die Hauptseite