Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ die Reparatur des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ Das einheitliche hydraulische System
- Das Bremssystem
   Prokatschka des hydraulischen Systems
   Der Ersatz der Schläuche und der Hörer des hydraulischen Traktes des Bremssystems
   Der Ersatz des Leistens der Scheibenbremsmechanismen der Vorderräder
   Der Ersatz des Leistens der Scheibenbremsmechanismen der Hinterräder
   Die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage der Bremsdisks
   Die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage der Supporte der Scheibenbremsmechanismen der Vorderräder
   Die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage der Supporte der Scheibenbremsmechanismen der Hinterräder
   Die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage des Ventiles der Verwaltung
   Die Abnahme und die Anlage des Pedals noschnogo die Bremsen
   Die stojanotschnyj Bremse - die allgemeinen Angaben und die Regulierungen
   Die Abnahme und die Anlage des Bedienungshebels stojanotschnogo die Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage der Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage des Sensors-Schalters der Bremslichter
   Das System der Antiblockierung der Bremsen (ABS) - die allgemeinen Informationen
   Die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Systems der Antiblockierung der Bremsen
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage der Supporte der Scheibenbremsmechanismen der Vorderräder

Siehe die Warnungen, die in der Abteilung das Bremssystem gebracht sind.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
2. Nehmen Sie den Bremsleisten (ab es siehe der Ersatz des Leistens der Scheibenbremsmechanismen der Vorderräder).
3. Führen Sie die Ausflußkapazität unter den Stutzen des Anschließens zum Support des hydraulischen Schlauches. Entlassen Sie schtuzernyj den Stecker und schalten Sie den Schlauch vom Support aus. Sofort sakuporte die offenen Enden des Schlauches und des Stutzens zwecks der Minimierung der Verluste der hydraulischen Flüssigkeit und zur Vermeidung des Treffens ins System des Schmutzes.

4. Ziehen Sie zwei Grubenbau- Bolzen heraus und nehmen Sie den Support mit stupitschnoj die Montagen ab.

Die Generalüberholung

Die Ausführung der Wiederaufbaureparatur des ausgefallenen Supportes möglich nur unter Ausnutzung original- remnabora die Unternehmen Citroёn. Verfolgen Sie, damit remnabor dem Typ des vom Auto abgenommenen Supportes entsprach. Beachten Sie die Richtigkeit der Anlage jedes der Komponenten. Die neuen Verlegungen und uplotniteli vor der Anlage schmieren Sie mit der hydraulischen Flüssigkeit ein. In übrig folgen Sie den Instruktionen der Hersteller.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stellen Sie den Support auf die etatmässige Stelle fest, mit der geforderten Bemühung die Grubenbaubolzen festgezogen.
2. Schalten Sie den hydraulischen Schlauch an und fest ziehen Sie schtuzernyj den Stecker fest.
3. Stellen Sie den Bremsleisten (fest es siehe der Ersatz des Leistens der Scheibenbremsmechanismen der Vorderräder).
4. Schalten Sie die negative Leitung zu batareje an.
5. Prokatschajte das Bremssystem (siehe Prokatschka des hydraulischen Systems).
6. Stellen Sie auf die Stelle des Rads fest, senken Sie das Auto auf die Erde und ziehen Sie die Radbolzen mit der geforderten Bemühung fest.



Auf die Hauptseite