Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ Die Bedienungsanleitung
- Die laufende Bedienung
   - Die wöchentlichen Prüfungen
      Die Prüfung des Niveaus des motorischen Öls
      Die Prüfung des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit
      Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit des Umfließens der Windschutzscheibe
      Die Prüfung des Niveaus der hydraulischen Flüssigkeit
      Die Prüfung des Zustandes und des Drucks nakatschki der Reifen
      Die Prüfung des Zustandes der Bürsten der Scheibenwischer
      Die Prüfung des Zustandes der elektrischen Ausrüstung
      Die Prüfung des Zustandes der Batterie
   + die Laufende Bedienung des Autos - die Benzinmodelle
   + die Laufende Bedienung des Autos - die Dieselmodelle
+ die Reparatur des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die wöchentlichen Prüfungen

Die der Prüfung unterliegenden Komponenten der motorischen Abteilung

Die Benzinmotoren im Umfang die 1.6 und 1.8 l

A — Schtschup der Messung des Niveaus des motorischen Öls (ist alternativ kann sich voran, wie auf dem Motor 2.0 befinden)
B — der Deckel saliwnoj die Hälse des motorischen Öls
C — der Erweiternde Behälter des Systems der Abkühlung (kann der rechten Wand der Abteilung, vor dem Behälter JE, wie auf dem Dieselmotor 1.9 alternativ gelegen sein)
D — der Behälter der hydraulischen Flüssigkeit
E — der Behälter der Flüssigkeit des Umfließens der Gläser
F — die Batterie

Der Benzinmotor im Umfang die 2.0 l

A — Schtschup der Messung des Niveaus des motorischen Öls
B — der Deckel saliwnoj die Hälse des motorischen Öls
C — der Erweiternde Behälter des Systems der Abkühlung (kann der rechten Wand der Abteilung, vor dem Behälter JE, wie auf dem Dieselmotor 1.9 alternativ gelegen sein)
D — der Behälter der hydraulischen Flüssigkeit
E — der Behälter der Flüssigkeit des Umfließens der Gläser
F — die Batterie

Die 16-Klappenbenzinmotoren 1.8 und 2.0 l

Und — Schtschup der Messung des Niveaus des motorischen Öls
In — der Deckel saliwnoj die Hälse des motorischen Öls
Mit — der Erweiternde Behälter des Systems der Abkühlung
D — der Behälter der hydraulischen Flüssigkeit
JE — der Behälter der Flüssigkeit des Umfließens der Gläser
F — die Batterie

Der Benzinmotor V6 24 S

Und — Schtschup der Messung des Niveaus des motorischen Öls
In — der Deckel saliwnoj die Hälse des motorischen Öls
Mit — der Erweiternde Behälter des Systems der Abkühlung
D — der Behälter der hydraulischen Flüssigkeit
JE — der Behälter der Flüssigkeit des Umfließens der Gläser
F — die Batterie

Der Dieselmotor 1.9 l

A — Ausgestattet mess- schtschupom der Deckel saliwnoj die Hälse
B — der Erweiternde Behälter des Systems der Abkühlung
C — der Behälter der hydraulischen Flüssigkeit
D — der Behälter der Flüssigkeit des Umfließens der Gläser
E — die Batterie

Der Dieselmotor 2.1 l mit der Turboaufladung

Und — Ausgestattet mess- schtschupom der Deckel saliwnoj die Hälse des motorischen Öls
In — der Erweiternde Behälter des Systems der Abkühlung
Mit — der Behälter der hydraulischen Flüssigkeit
D — der Behälter der Flüssigkeit des Umfließens der Gläser
JE — die Batterie

Es existiert die Reihe der Elementarprüfungen, deren regelmäßige Ausführung, die wenigen Minuten abnehmend, lässt zu, den manchmal bedeutenden Zeitaufwand und die Mittel zu vermeiden.

Die Ausführung der untenangeführten wöchentlichen Prüfungen fordert die Nutzung des speziellen Instruments nicht und nimmt sehr ein wenig Zeit ab. So:
 • bemühen Sie sich, auf den Zustand und den Druck nakatschki der Reifen zu folgen. Das gewissenhafte Verhältnis zur gegebenen Forderung wird zulassen nicht nur, den vorzeitigen Verschleiß der Laufdecken, aber manchmal zu vermeiden, das Treffen in den Notfall zu vermeiden.
 • sind Viele Verstöße mit dem Verstoß des Funktionierens der elektrischen Ausrüstung verbunden. Am meisten typisch sind die Absagen der Batterie, deshalb, die regelmäßige Prüfung des Zustandes letzt wird ein vorrangiges Pfand des sicheren Funktionierens der elektrischen Systeme des Autos.
 • werden die Ausfließen der Bremsflüssigkeit nur in der Senkung der Effektivität des Bremsens, deshalb, zur Vermeidung des Treffens in den Notfall am Anfang gezeigt, bemühen Sie sich regelmäßig, das Niveau der hydraulischen Flüssigkeit zu prüfen.
 • kann die Übermäßige Senkung des Niveaus des motorischen Öls oder der kühlenden Flüssigkeit den ernsten inneren Beschädigungen der Kraftanlage bringen, dessen Generalüberholung viel mehr Zeit und Mittel, als die Durchführung der regelmäßigen Prüfungen und die termingemäße Beseitigung der Gründe der Ausfließen abnehmen wird.


Auf die Hauptseite