Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ Die Bedienungsanleitung
- Die laufende Bedienung
   - Die wöchentlichen Prüfungen
      Die Prüfung des Niveaus des motorischen Öls
      Die Prüfung des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit
      Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit des Umfließens der Windschutzscheibe
      Die Prüfung des Niveaus der hydraulischen Flüssigkeit
      Die Prüfung des Zustandes und des Drucks nakatschki der Reifen
      Die Prüfung des Zustandes der Bürsten der Scheibenwischer
      Die Prüfung des Zustandes der elektrischen Ausrüstung
      Die Prüfung des Zustandes der Batterie
   + die Laufende Bedienung des Autos - die Benzinmodelle
   + die Laufende Bedienung des Autos - die Dieselmodelle
+ die Reparatur des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung




return_links(); ?>





Die Prüfung des Zustandes und des Drucks nakatschki der Reifen

Es ist außerordentlich wichtig ständig, die Reifen im intakten Zustand zu unterstützen und gepumpt mit dem gehörigen Druck symbol - ist der Ausgang des Rads außer Betrieb während der Bewegung (bei einer beliebigen Geschwindigkeit) in der höchsten Stufe gefährlich. Die Geschwindigkeit des Verschleißes der Laufdecken der Reifen klärt sich von der Manier des Fahrens - die häufigen heftigen Bremsen und der Beschleunigung in erster Linie, die Vollziehung der Wendungen ohne Senkung der Geschwindigkeit u.ä. tragen die Faktoren zur Kürzung der Laufzeit der Reifen in bedeutendem Maße bei. In der Regel, die Laufdecken der Vorderräder werden etwas früher hinter abgenutzt, deshalb die termingemäße Ausführung der Rotation der Räder des Autos lässt zu, nach dem mehr gleichmäßigen Verschleiß der Reifen und, wie die Untersuchung, der Verlängerung der Frist ihres Dienstes zu streben. Es ist nötig, jedoch, zu bemerken, dass beim gleichmäßigen Verschleiß der Laufdecken der Eigentümer des Autos auf die Notwendigkeit der Ausführung des einmaligen Ersatzes sofort vier Räder zusammenstößt, was sich nicht jedem Kraftfahrer nach der Tasche erweisen kann. Es ist in diesem Fall besser, die Rotation der Räder zu vernachlässigen und, den Ersatz der Reifen paarweise, rassosredototschiwaja dadurch den Materialaufwand zu erzeugen.

Regelmäßig schauen Sie die Laufdecken aller Räder des Autos an, aus den Formrillen der Laufdecke steckenbleibend in ihnen klein kameschki herausziehend, werden sie die Nägel und die übrigen nebensächlichen Gegenstände bevor das Loch des Rads herbeirufen. Wenn sich zur Extraktion des Nagels die Tatsache des Loches des Rads zeigt, stellen Sie den Nagel zurück in die davon durchgestochene Öffnung ein, dadurch den Defekt bezeichnet, dann tauschen Sie das Rad und liefern Sie ausgefallen in schinomontaschnuju die Werkstatt für die Reparatur.
Widmen Sie auch die Aufmerksamkeit solchen Defekten, wie die Risse, die Schnitte, der Blähung ("des Eies") u.ä., die sich auf der Seitenoberfläche des Reifens meistens bilden. Regelmäßig nehmen Sie die Räder für die sorgfältige Reinigung der Disks vom Schmutz wie mit äusserlich, als auch von der inneren Seite ab. Prüfen Sie des Reifens der Disks auf das Vorhandensein der Spuren der Entwicklung der Korrosion, der Deformationen und der übrigen Beschädigungen. Sie erinnern sich, dass die aus der leichten Legierung hergestellten Disks beim Auffahren auf porebriki und die tiefen Defekte der Deckung leicht ausfallen. Die gestanzten Disks in solchen Situationen gewöhnlich werden nur deformiert und können mittels des Verleihs auf der speziellen Werkbank wieder hergestellt sein, die tatsächlich in jede schinomontaschnoj der Werkstatt vorhanden ist. Im Falle der starken Beschädigungen unterliegen die Disks der Wiederherstellung nicht, und eine einzige Alternative wird ihr Ersatz.

Jedesmal beim Ersatz der Reifen des Rads unterliegen dem Ausgleich in der Gebühr. Die Notwendigkeit im nochmaligen Ausgleich der Räder kann im Laufe des Verschleißes der Laufdecken, sowie im Falle des Verlustes der Gegengewichte entstehen. Der Verstoß des Ausgleiches der Räder bringt zur Kürzung der Laufzeit der Laufdecken auf Kosten von der Beschleunigung ihres Verschleißes, außerdem während der Bewegung wächst die vibrierende Belastung auf die Komponenten der Aufhängung und die Lenkung in bedeutendem Maße. Das erste Merkmal des Verstoßes des Ausgleiches der Räder ist das Entstehen der bemerkenswerten Vibrationen, besonders bemerkenswert bei bestimmten Geschwindigkeiten der Bewegung (gewöhnlich im Raum 80 Kilometer je Stunde [50 Meilen/tsch]). Wenn die Vibration hauptsächlich auf das Steuerrad übergeben wird, es ist der Verstoß des Ausgleiches nur der Vorderräder also vorhanden. Bei der Karosserievibration ist nötig es otbalansirowat alle Räder des Autos. Der Ausgleich der Räder soll in den Bedingungen schinomontaschnoj von der Werkstatt erzeugt werden.

Die visuale Prüfung der Stufe des Verschleißes der Laufdecke

Eingehend in die Standardkomplettierung der Autos der Marke Citroёn Xantia des Rads sind von den eingebauten Indikatoren des Verschleißes der Laufdecken gewöhnlich ausgestattet.

Die Indikatoren stellen die farbigen Streifen des Gummis (), aufgebaut in den mittleren Teil der Laufdecke dar und gezeigt beim Verschleiß des Letzten bis zur restlichen Tiefe des Musters sind 1.6 mm niedriger. Die Lage der Indikatoren auf der Laufdecke klärt sich nach den dreieckigen Zeichen, aufgetragen die Seitenoberfläche des Reifens ().

Die Messung der restlichen Tiefe der Laufdecke manuell

Alternativ kann die Stufe des Verschleißes des Reifens mittels der Messung der restlichen Tiefe der Laufdecke mit Hilfe speziell schtschupa bestimmt sein, der erwerben es kann verhältnismäßig preiswert tatsächlich in einem beliebigen Geschäft der Autozubehöre.

Die Prüfung des Drucks nakatschki der Reifen

Die Prüfung des Drucks nakatschki der Reifen soll regelmäßig und auf den kalten Rädern erzeugt werden. Die Ausführung der Korrektur des Drucks sofort nach dem Abschluss der Fahrt, wenn das Rad noch nicht abgekühlt hat, wird nur zum Verstoß der geforderten Kennwerte bringen.

Die typischen Beispiele des Verschleißes der Laufdecken

Der Schulterverschleiß

Der gleichmäßige Schulterverschleiß der Laufdecke (identisch von seinen beiden Seiten) klärt sich von der übermäßigen Durchbiegung des Reifens infolge ihres viel zu schwachen Drucks nakatschki gewöhnlich und wird von der Senkung der Kupplung mit der Reisedeckung und der Kürzung der Laufzeit des Rads, ganz zu schweigen von der erhöhten Gefahr des Bruches des Reifens während der Bewegung begleitet. Prüfen Sie und korrigieren Sie den Druck nakatschki der Reifen.

Der einseitige Schulterverschleiß der Laufdecke zeigt sich meistens ist mit dem Verstoß der Winkel der Anlage des Rads verbunden. Es ist nötig unverzüglich die geometrischen Kennwerte der Aufhängung zu prüfen und, die entsprechenden Korrekturen zu erzeugen.

Noch einer der Gründe des Schulterverschleißes der Laufdecke ist die viel zu heftige Manier des Fahrens - verringern Sie die Geschwindigkeit auf den Wendungen!

Der zentrale Verschleiß

Der übermäßige Druck nakatschki bringt die Reifen zum dichteren Kontakt mit der Reisedeckung des zentralen Teiles der Laufdecke, was zur beschleunigten Abnutzung der Letzten führt. Unter den Nebenerscheinungen ist nötig es die Senkung der Kupplung des Rads mit der Reisedeckung, die Erhöhung der Härte des Laufs des Autos, ganz zu schweigen von der Erhöhung des Risikos des unerwarteten Bruches des Reifens zu bemerken. Prüfen Sie und korrigieren Sie den Druck nakatschki der Reifen.

Manchmal zeigt sich die vorübergehende Erhöhung des Drucks in den Reifen notwendig, wie, zum Beispiel, für die Fälle der Beförderung der schweren Ladungen, bei einer langwierigen Fahrt mit den hohen Geschwindigkeiten, u.ä. nicht vergessen Sie den Druck in den Reifen bis zu normal bei der Rückführung zu den gewöhnlichen Bedingungen des Betriebes des Autos zu stürzen.

Der ungleichmässige Verschleiß

Der ungleichmässige Verschleiß der Laufdecken der Reifen der Vorderräder kann mit dem Verstoß der Winkel der Anlage der Letzten verbunden sein. Zu prüfen und die Geometrie der Vorderachsfederung des Autos für die verhältnismäßig kleine Zahlung korrigieren es kann tatsächlich in jedem schinomontaschnoj der Werkstatt.

Beim Verstoß der Unordnung ist nötig es oder wybega der Räder die notwendige Reparatur oder den Ersatz der ausgefallenen Komponenten der Aufhängung zu erzeugen.

Vergessen Sie nicht, und entsprechend zu prüfen, den Ausgleich der Räder zu korrigieren.

Beim Verstoß der Konvergenz der Räder muss man auch die entsprechenden Regulierungen erzeugen.

Der tscheschujtschatyj Verschleiß der Laufdecke, die der Verstoß der Konvergenz der Räder gewöhnlich begleitet wird, am meisten klärt sich durch Befühlen leichter.



Auf die Hauptseite