Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ die Reparatur des Motors
+ Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
- Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
   + das Stromversorgungssystem - die Benzinmodelle
   + das Stromversorgungssystem - die Dieselmodelle
   - Die Systeme der Senkung der Giftigkeit und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
      Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens / des Zustandes und der Ersatz der Komponenten der Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
      Der katalytische Reformator - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
      Das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase - die allgemeinen Informationen, die Abnahme und die Anlage
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung




return_links(); ?>





Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens / des Zustandes und der Ersatz der Komponenten der Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase

Die Benzinmodelle

Das System der Lüftung kartera

Die Komponenten des Systems der Lüftung brauchen die Bedienung, mit Ausnahme der regelmäßigen Prüfung des Zustandes der Schläuche nicht.

Das System ulawliwanija der Brennstoffverdunstungen

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die Schläuche vom Kohlenadsorber und dem Ventil seines Durchblasens und, mittels des Durchblasens aus, überzeugen Sie sich von ihrer Passierbarkeit. Die defekten Adsorber und die Ventil des Durchblasens unterliegen dem Ersatz.

Der Ersatz des Kohlenadsorbers

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Der Kohlenadsorber befindet sich hinter dem Heizkörper und ist auf der linken Wand der motorischen Abteilung gefestigt.
2. Promarkirujte zwei Schläuche schalten Sie sie vom Oberteil des Adsorbers eben aus. Wenn für die Befestigung der Schläuche die Kummete des zusammengebundenen Typs verwendet sind, wird bei ihrer Montage praktischer schrauben- oder schnecken- vernunftmäßig ersetzen. Wenn sich die Schläuche mittels der Stecker der schnellen Entkopplung zusammennehmen, nehmen Sie otoschmite die zentralen Büchse der Stecker vom kleinen Schraubenzieher mit flach schalom und ab schreite von der Stutzen.
3. Geben Sie die Grubenbaumuttern zurück und nehmen Sie den Adsorber von des Stützträgers ab. Notfalls nehmen Sie otboltite den Träger eben ab.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verfolgen Sie die Richtigkeit des Anschließens und die Zuverlässigkeit der Befestigung der Schläuche.

Der Ersatz des Ventiles des Durchblasens des Adsorbers

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Das Ventil ist auf der linken Wand der motorischen Abteilung, hinter dem Kohlenadsorber gefestigt.

2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus. Entlassen Sie den Riegel und schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Ventil des Durchblasens des Adsorbers aus.

3. Schalten Sie die Schläuche von beiden Seiten des Ventiles aus und machen Sie der Letzte aus dem Grubenbaukummet frei. Ziehen Sie das Ventil des Durchblasens aus der motorischen Abteilung heraus.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Anordnung des Ventiles und die Zuverlässigkeit der Befestigung zu ihm der Schläuche.

Der katalytische Reformator und die l-Sonde

Die Prüfung

Die Effektivität des Funktionierens des katalytischen Reformators kann nur mittels der Bestimmung des Bestandes der durcharbeitenden Gase bei der Hilfe sorgfältig prokalibrowannogo des Gasanalysators (geprüft sein wenden sich zum Kapitel die Laufende Bedienung).

Wenn das Niveau des Inhalts MIT auf dem Schnitt des Ablaufrohres die zulässige Bedeutung übertritt, ist nötig es das Auto auf die Station der Instandhaltung für die Durchführung der vollen Diagnostik der Systeme der Einspritzung des Brennstoffes und der Zündung zu vertreiben. Wenn es im Verlauf solcher Diagnostik keine der Verstoß misslingt, an den Tag zu bringen, ersetzen Sie den katalytischen Reformator (siehe das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase - die allgemeinen Informationen, die Abnahme und die Anlage).

Der Ersatz des katalytischen Reformators

Es siehe das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase - die allgemeinen Informationen, die Abnahme und die Anlage.

Der Ersatz der l-Sonde

Der Sauerstoffsensor verhält sich zur Zahl der brüchigen elektronischen Elemente. Schütteln Sie die l-Sonde nicht ab verlieren Sie es nicht. Den Abhang einer Ernährung oder der Nutzung für das Reinigen des Sensors der chemischen Mittel können zum Ausgang der l-Sonde außer Betrieb auch bringen.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Gehen Sie durch die elektrische Leitungsanlage von der l-Sonde, die ins Emfangsrohr des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase eingeschraubt ist, bis zum Oberteil kartera die Transmission spazieren. Rassojedinite beider elektrischen Steckers machen Sie die elektrische Leitungsanlage aus den Zwischenriegeln und obwjasok eben frei.
2. Ziehen Sie den Sensor aus dem Emfangsrohr heraus. Eben nehmen Sie es zusammen uplotnitelnoj von der Scheibe ab.
3. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Vergessen Sie nicht, uplotnitelnuju die Scheibe zu ersetzen. Vor der Anlage schmieren Sie den Schnitzteil des Sensors mit dem Hochtemperaturschmieren ein. Verfolgen Sie die Zuverlässigkeit der Verzögerung des Sensors und die Richtigkeit der Verlegung seiner elektrischen Leitungsanlage (die Leitungen sollen sich in die von den Oberflächen gewärmten Systeme der Ausgabe der durcharbeitenden Gase und des Motors nicht berühren).

Die Dieselmodelle

Das System der Lüftung kartera

Die Komponenten des Systems der Lüftung brauchen die Bedienung, mit Ausnahme der regelmäßigen Prüfung des Zustandes der Schläuche nicht.

Der katalytische Reformator

Die Prüfung

Die Effektivität des Funktionierens des katalytischen Reformators kann nur mittels der Bestimmung des Bestandes der durcharbeitenden Gase bei der Hilfe sorgfältig prokalibrowannogo des Gasanalysators (geprüft sein wenden sich zum Kapitel die Laufende Bedienung).

Wenn es die Zweifeln an der Intaktheit des Funktionierens des katalytischen Reformators gibt, früher überzeugen Sie sich von der Intaktheit der Düsen. Die ausführlicheren Informationen kann man bei den Experten der Originalservices-Zentren des Unternehmens Citroёn bekommen.

Der Ersatz

Es siehe das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase - die allgemeinen Informationen, die Abnahme und die Anlage.

Das System rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR)

Die Prüfung

Die Ausführung der Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Systems EGR ist nötig es den Experten der Station der Instandhaltung aufzutragen.

Der Ersatz der Komponenten

Zum Zeitpunkt der Zusammenstellung der gegenwärtigen Führung fehlten die Informationen über den Ersatz der Komponenten des Systems EGR.

Das System der Kompensation der Veränderungen des atmosphärischen Drucks

Die Prüfung

Die Ausführung der Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des vorliegenden Systems ist nötig es den Experten der Station der Instandhaltung auch aufzutragen.

Der Ersatz der Komponenten

Die ausführlichen Informationen über den Ersatz des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit sind im Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung gebracht.

Die Informationen über den Ersatz des Blocks des Relais/Schaltuhr des Systems der Vorspannung siehe in der Abteilung das System der Vorspannung - die Dieselmodelle.

Zum Zeitpunkt der Zusammenstellung der gegenwärtigen Führung fehlten die Informationen über den Ersatz des Sensors-Schalters des atmosphärischen Drucks.


Auf die Hauptseite