Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ die Reparatur des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ Die Kupplung
- Die Transmission
   - Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
      Der Ersatz transmissionnogo die Öle
      Der Antrieb des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen - die allgemeinen Informationen und die Regulierung
      Die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Antriebes der Umschaltung der Sendungen
      Der Ersatz der Netze
      Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens, die Abnahme und die Anlage des Sensors-Schalters der Feuer des Rückwärtsgangs
      Die Abnahme und die Anlage des Antriebes des Tachometers
      Die Abnahme und die Anlage der Getriebe
      Die Generalüberholung RKPP - die allgemeinen Informationen
   + die Automatische Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung









Die Abnahme und die Anlage des Antriebes des Tachometers

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Unterstützen Sie protiwootkatnymi von den Schuhen die Hinterräder, dann poddomkratte peredok des Autos und stellen Sie es auf die Stützen fest. Der Antrieb des Tachometers ist im Heckende der Getriebe, unweit des Punktes des Eingangs ins Differential der rechten Antriebswelle gelegen. Je nach der Komplettierung des Modells kann der Antrieb mechanisch (trossowuju) die Konstruktion haben, oder stellt von sich den elektronischen Sensor vor.
2. Auf den Modellen mit trossowym vom Antrieb des Tachometers ziehen Sie den Grubenbaufinger heraus und schalten Sie das Tau von priwodnoj die Zahnräder aus. Auf anderen Modellen schalten Sie die entsprechende elektrische Leitungsanlage aus.

3. Ziehen Sie den Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie es zusammen vom Thermoschutzschirm (ab wenn ist dieser vorgesehen).

4. Ziehen Sie priwodnuju die Montage mit dem getriebenen Zahnrad aus kartera RKPP heraus und nehmen Sie sie zusammen mit uplotnitelnym vom Ring ab.

5. Notfalls kann das Zahnrad aus kartera die Getrieben (herausgezogen sein vergessen Sie nicht, das Netz abzunehmen) prüfen Sie den Zustand des Zahnrades, im Falle der Aufspürung der mechanischen Defekte erzeugen Sie den Ersatz. Obligatorisch ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring.
6. Im Falle der Aufspürung der Merkmale des Verschleißes oder der Beschädigung des getriebenen Zahnrades ist nötig es auch den Zustand des führenden Zahnrades zu prüfen.

7. Für die Extraktion des führenden Zahnrades machen Sie aus der Transmission die rechte Antriebswelle (frei siehe die Unterabschnitte "Netze der Antriebswellen" und "die Rechte Antriebswelle" in der Abteilung der Ersatz der Netze). Ziehen Sie drei Grubenbau- Bolzen heraus und nehmen Sie den Mantel des führenden Zahnrades des Antriebes des Tachometers mit kartera RKPP (zusammen mit uplotnitelnym vom Ring) ab. Ziehen Sie führend priwodnuju das Zahnrad aus der Montage des Differentiales heraus, nehmen Sie alle Regelungsscheiben ab.



Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stellen Sie ins Differential die Regelungsscheiben fest, dann führen Sie auf die etatmässige Stelle das führende Zahnrad des Antriebes des Tachometers, die Richtigkeit ihrer Einführung in den Eingriff mit den Antwortfalzen verfolgt. Stellen Sie neu uplotnitelnoje den Ring auf die hintere Seite des Mantels priwodnoj die Montagen fest. Stellen Sie den Mantel auf die Transmission fest und fest ziehen Sie die Grubenbaubolzen fest. Bewerten Sie die Stufe des Verschleißes des Netzes der Antriebswelle, erzeugen Sie den Ersatz notfalls. Machen Sie in die Transmission die Antriebswelle (zurecht es siehe der Ersatz der Netze).

2. Ein wenig schmieren Sie mit dem dicken Schmieren des Schwammes des neuen Netzes und den Zapfen der Achse des getriebenen Zahnrades ein. Pflanzen Sie das Netz in die Montage des Antriebes des Tachometers.
3. Stellen Sie neu uplotnitelnoje den Ring fest und machen Sie priwodnuju die Montage auf die etatmässige Stelle zurecht, die Richtigkeit der Einleitung der Zahnräder in den Eingriff verfolgt.
4. Schrauben Sie den Grubenbaubolzen (ein bei der entsprechenden Komplettierung vergessen Sie über den Thermoschutzschirm nicht) und fest ziehen Sie es fest.
5. Auf den Modellen mit dem elektrischen Tachometer stellen Sie das Ausgangsanschließen der elektrischen Leitungsanlage wieder her. Auf den Modellen mit trossowym vom Antrieb schalten Sie das Tau an, einschmierend wo es uplotnitelnyje die Ringe erforderlich ist. Festigen Sie gummi- das Tau vom zylindrischen Stift (Finger).
6. Senken Sie das Auto auf die Erde.



Auf die Hauptseite