Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ Die laufende Bedienung
- Die Reparatur des Motors
   + die Reparaturprozeduren, die nicht die Extraktion des Motors aus dem Auto fordern - die Benzinmotoren
   + die Reparaturprozeduren, die nicht die Extraktion des Motors aus dem Auto fordern - die Dieselmotoren
   - Die Abnahme und die Generalüberholung des Motors
      Die Generalüberholung des Motors - die allgemeinen Informationen
      Die Abnahme der Kraftanlage - die Methoden und die Vorsichtsmaßnahmen
      Die Abnahme, die Zergliederung und die Anlage der Kraftanlage - das Modell mit RKPP
      Die Abnahme, die Zergliederung und die Anlage der Kraftanlage - das Modell mit AT
      Die Ordnung der Auseinandersetzung des Motors bei seiner Vorbereitung auf die Durchführung der Generalüberholung
      Die Demontage des Kopfes der Zylinder
      Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Kopfes der Zylinder und der Komponenten des Klappenmechanismus
      Die Montage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme schatunno-Kolben- sborok
      Die Abnahme der Kurbelwelle
      Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Blocks der Zylinder/kartera des Motors
      Die Prüfung des Zustandes schatunno-Kolben- sborok
      Die Prüfung des Zustandes der Kurbelwelle
      Die Prüfung des Zustandes der Beilagen gründlich und schatunnych der Lager der Kurbelwelle
      Die Ordnung der Montage des Motors nach der Ausführung der Generalüberholung
      Die Anlage der Kolbenringe
      Die Anlage der Kurbelwelle und die Prüfung der Arbeitsspielraüme der gründlichen Lager
      Die Anlage der schatunno-Kolben- Gruppen auf den Motor und die Prüfung der Arbeitsspielraüme schatunnych der Lager
      Der ursprüngliche Start des Motors nach dem Abschluss seiner Generalüberholung
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Abnahme und die Generalüberholung des Motors

Der vorliegende Teil des Kapitels die Reparatur des Motors ist der Beschreibung der Prozeduren der Abnahme/Anlage der Kraftanlage, sowie der allgemeinen Generalüberholung des Kopfes der Zylinder, des Blocks und der inneren Komponenten des Motors gewidmet.

Im Text des Kapitels enthalten die Informationen im Umfang von den Räten für die Vorbereitung auf die Durchführung der Generalüberholung des Motors und die Erwerbung der notwendigen Ersatzteile bis zur ausführlichen schrittweisen Beschreibung der Prozeduren der Abnahme, die Prüfungen des Zustandes und der Anlage verschiedener innerer Komponenten.

Seit der Abteilung die Ordnung der Auseinandersetzung des Motors bei seiner Vorbereitung auf die Durchführung der Generalüberholung, sind alle Instruktionen aufgrund der Annahme darüber gebildet, dass der Motor vom Auto abgenommen ist und ist auf den Montagestand oder die feste Werkbank bestimmt. Die Informationen, die die Reparaturprozeduren betreffen, deren Ausführung die Abnahme des Motors vom Auto nicht fordert, so wie auch die Darlegung etwa die Handlungen bei der Demontage, der Wiederaufbaureparatur und der Anlage auf die Stelle der Anbauanlagen, sind in den entsprechenden Abteilungen die Reparaturprozeduren, die nicht die Extraktion des Motors aus dem Auto fordern - die Benzinmotoren und die Reparaturprozeduren, die nicht die Extraktion des Motors aus dem Auto fordern - die Dieselmotoren (gebracht siehe höher), sowie in der Abteilung fällt die Ordnung der Auseinandersetzung des Motors bei seiner Vorbereitung auf die Durchführung der Generalüberholung weiter im Text herab.

Alle Hauptparameter und die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen, deren Beachtung obligatorisch ist, sind in den Spezifikationen dargelegt.


Auf die Hauptseite