Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ die Reparatur des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ Die Kupplung
- Die Transmission
   + die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
   - Die automatische Transmission
      Die Regulierung priwodnogo des Taus der Auswahl der Sendungen AT
      Die Abnahme und die Anlage priwodnogo des Taus der Auswahl der Sendungen AT
      Die Abnahme und die Anlage der Montage des Hebels des Selektors der Sendungen
      Die Regulierung priwodnogo des Taus des Einschlusses des Regimes kick-down
      Der Ersatz priwodnogo des Taus des Einschlusses des Regimes kick-down
      Die Abnahme und die Anlage des Antriebes des Tachometers
      Der Ersatz der Netze
      Die Abnahme und die Anlage des Kühlers ATF
      Der Sensor-Schalter der Lösung des Starts/Feuers des Rückwärtsgangs - die allgemeinen Informationen, die Abnahme und die Anlage
      Die Abnahme und die Anlage AT
      Die Generalüberholung AT - die allgemeinen Informationen
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung









Die Abnahme und die Anlage priwodnogo des Taus der Auswahl der Sendungen AT

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Unterstützen Sie protiwootkatnymi von den Schuhen die Hinterräder, dann poddomkratte peredok des Autos und stellen Sie es auf die Stützen fest. Übersetzen Sie den Hebel des Selektors in die Lage N.
2. Nehmen Sie die Batterie mit der Schale und der Stützplatte (ab siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung des Motors).
3. Nehmen Sie den Thermoschutzschirm () die Systeme der Ausgabe der durcharbeitenden Gase zwecks der Zutrittsicherstellung von der Gründung der Montage des Hebels des Selektors der Sendungen (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe). Auf einigen Modellen muss man auch den Einlassluftkanal () (abnehmen siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe).
4. Vom zur Transmission gewandten Ende priwodnogo des Taus ziehen Sie zwei Schrauben der Befestigung der Hülle des Taus zu seinem Stützträger heraus. Akkurat schalten Sie die Spitze des Taus vom Kugelgelenk des Hebels der Auswahl der Sendungen aus.

Lassen Sie die Veränderung der Lage des Hebels der Auswahl nach dem Abschalten von ihm priwodnogo des Taus nicht zu! Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme bezeichnen Sie die Ausgangslage des Hebels verhältnismäßig kartera die Transmissionen.

5. Sich rückwärts entlang dem Tau bewegend, machen Sie es aus den Zwischenriegeln frei. Bemühen Sie sich recht gut, sich die Reiseroute der Verlegung des Taus zu merken.
6. Im Salon des Autos akkurat poddew, nehmen Sie von der zentralen Konsole das Paneel der Verkleidung des Hebels des Selektors der Sendungen (ab wenden sich zum Kapitel die Karosserie und die Ausstattung des Salons).
7. Ziehen Sie die Schrauben der Befestigung des Griffes auf dem Stock des Hebels heraus. Drücken Sie den Fingerhebel des Riegels aus, drehen Sie den Griff unter 90 ° gegen den Uhrzeigersinn um, heben Sie die Montage nach oben, dann drehen Sie unter 90 ° im Uhrzeigersinn zwecks der Befreiung der Schaltfläche des Riegels vom vollziehenden Stock des Hebels um. Nach der Abnahme des Griffes ziehen Sie von ihr die Schaltfläche des Riegels mit der Feder heraus.
8. Geben Sie vier Muttern der Befestigung der Montage des Hebels zum Fußboden zurück.
9. Unter dem Auto schalten Sie die Montage des Hebels vom Karosseriepaneel aus und nehmen Sie sie vom Auto ab, sich die Reiseroute der Verlegung des Taus merkend.
10. Die Montage des Hebels auf die Werkbank gelegt, trennen Sie von der Gründung des Hebels die Schutzkappe ab und schieben Sie es entlang dem Tau.
11. Schwächen Sie die Mutter der Befestigung der Hülle des Taus, dann nehmen Sie den Grubenbauriegel ab. Akkurat schalten Sie poddew, die Spitze des Taus vom Kugelgelenk in der Gründung des Hebels des Selektors aus.
12. Aufmerksam schauen Sie die Montage des Taus auf das Vorhandensein der Merkmale der Beschädigung der Hülle und wytiranija des Kernes an. Prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens des Taus: der Kern soll innerhalb der Hülle frei den Platz wechseln. Sie erinnern sich, dass nach der Anlage in die etatmässige Lage, das Tau mit dem viel großen Widerstand funktioniert. Im Falle der Aufspürung der geringsten Merkmale des Defektes ersetzen Sie die Montage.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Ein wenig schmieren Sie mit dem Schmieren auf der Grundlage dissulfida des Molybdäns die offenen Grundstücke des Kernes des Taus, die Kugelgelenke der Hebel und den fixierenden Mechanismus des Hebels ein.
2. Prodente das Tau in den Mantel des Hebels des Selektors. Verfolgen Sie, der Flansch der Hülle des Taus von den Öffnungen ist zu den Antwortvorsprüngen des Mantels geraten. Festigen Sie das Tau vom Riegel, verfolgen Sie, damit die äusserlichen Enden des Letzten in den Eingriff mit den Antwortfalzen im Mantel des Hebels in der richtigen Weise eingegangen sind, während sich die inneren Enden gestoßen für die Gründung des Mantels erwiesen haben. Ziehen Sie die Grubenbaumutter der Hülle des Taus fest.
3. Fest legen Sie die Spitze des Kernes auf dem Kugelgelenk des Hebels fest. Geben Sie in die etatmässige Lage aufgrund des Hebels die Schutzkappe zurück.
4. Die Richtigkeit der Verlegung des Taus verfolgt, führen Sie den Hebel unten auf die etatmässige Stelle.
5. Ziehen Sie die Montage des Hebels in den Salon ein und ziehen Sie vier Grubenbau- Muttern fest.
6. Stellen Sie in den Griff des Hebels die Schaltfläche und die Feder des Riegels fest. Vollständig versenken Sie die Schaltfläche in den Griff. Die Schaltfläche versenkt festhaltend, ziehen Sie den Griff auf den Stock des Hebels an und, ein wenig gedrückt, drehen Sie auf 90 ° im Uhrzeigersinn, dann zurück zwecks der Einführung der Schaltfläche des Riegels in den Eingriff mit dem vollziehenden Stock um. Entlassen Sie die Schaltfläche, dann schrauben Sie ein und ziehen Sie vier Grubenbau- Schrauben fest.
7. Unter dem Auto, sich entlang dem Tau bewegend, festigen Sie es in allen vorgesehenen Zwischenriegeln und richtend. Stellen Sie die Montageklammer der Hülle des Taus auf dem Stützträger auf kartere AT auf, schrauben Sie ein und ziehen Sie die Grubenbaubolzen fest.
8. Überzeugen Sie sich, dass sich die Hebel des Selektors und der Auswahl der Sendungen in der Lage N befinden, regulieren Sie priwodnoj das Tau und schalten Sie es zum Hebel der Auswahl auf der Transmission (an es siehe den Punkt 4-6 in der Abteilung die Regulierung priwodnogo des Taus der Auswahl der Sendungen AT).
9. Stellen Sie auf die Stelle den Thermoschutzschirm () die Systeme der Ausgabe der durcharbeitenden Gase (fest siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe), dann senken Sie das Auto auf die Erde.
10. Stellen Sie alle übrigen zwecks der Zutrittsicherstellung abgenommenen Komponenten fest.



Auf die Hauptseite