Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ die Reparatur des Motors
+ Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
- Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
   - Das Stromversorgungssystem - die Benzinmodelle
      Die Abnahme und die Anlage der Montage des Luftfilters
      Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Taus des Gases
      Die Abnahme und die Anlage des Pedals des Gases
      Der neetilirowannoje Brennstoff - die allgemeinen Informationen und die Regeln der Nutzung
      Die Systeme der Einspritzung des Brennstoffes - die allgemeinen Informationen
      Der Abwurf des Drucks im Stromversorgungssystem
      Die Abnahme und die Anlage der Brennstoffpumpe
      Die Abnahme und die Anlage des Sensors der Kosten des Brennstoffes
      Die Abnahme und die Anlage des Tanks
      Die Prüfung des Zustandes und die Regulierung des Systems der Einspritzung des Brennstoffes
      Die Abnahme und die Anlage des Körpers der Drossel
      Die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Systems Bosch Motronic 5.1
      Die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Systems Magneti-Marelli 8Р
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
      Die Abnahme und die Anlage des Abschlußkollektors
   + das Stromversorgungssystem - die Dieselmodelle
   + die Systeme der Senkung der Giftigkeit und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung




return_links(); ?>





Die Abnahme und die Anlage des Tanks

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Vor der Abnahme den Tank muss man vollständig verwüsten. Da es des Ausflußpfropfens nicht vorgesehen ist, die Abnahme des Tanks zu beginnen ist es am besten, nachdem der ganze Brennstoff produziert sein wird. Die Reste können durch saliwnuju den Hals manuell (ausgepumpt sein vorläufig schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus).
2. poddomkratte sadok des Autos stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie das rechte Hinterrad ab.
3. Nehmen Sie die Zwischensektion des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase mit dem Dämpfer (ab siehe die Systeme der Senkung der Giftigkeit und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
4. Otboltite nehmen Sie vom Boden des Autos den Thermoschutzschirm eben ab.
5. Otboltite die tragende Klammer des Tanks.
6. Ziehen Sie den Sperrfinger heraus und schalten Sie von priwodnuju den Luftzug vom hinteren Korrektor der Höhe des Reiselichtstreifens aus. Nehmen Sie der Korrektor beiseite.
7. Nicht ausschaltend, nehmen Sie des Deckels von den hydraulischen unter dem Boden gelegenen Hörern ab.
8. Machen Sie die hydraulischen Hörer aus den Riegeln auf dem Boden des Tanks frei.
9. Machen Sie den Brennstofffilter aus dem Träger frei und nehmen Sie es beiseite.
10. Nehmen Sie das Schutzblech des Bogens des rechten Hinterrades ab und schalten Sie von den Gummihörern der Aufschlaglinie und der Rückgabe des Brennstoffes aus.
11. Schwächen Sie die Kummete und schalten Sie vom Tank saliwnuju den Hals und die Ventilationsschläuche aus.
12. Führen Sie unter den Tank teleschetschnyj den Heber (für die Verteilung der Belastung legen Sie zwischen dem Kopf des Hebers und dem Boden des Tanks hölzern brussok an). Richten Sie den Heber auf, auf ihn das Gewicht des Benzintanks übernommen.
13. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Tanks heraus und, nach rechts, priopustite den Tank auf dem Heber ein wenig abgegeben.
14. Wo es erforderlich ist, schalten Sie die elektrische Leitungsanlage von der aktiven hydraulischen Aufhängung aus.
15. Otoschmite plast- jasytschok schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Brennstofffilter eben aus.
16. Entlassen Sie die Kummete und schalten Sie die Schläuche von der Montage topliwosabornika aus.
17. Senken Sie den Tank und ziehen Sie es vom Auto heraus.
18. Wenn innen die festen Ablagerungen oder die Feuchtigkeit anwesend sind, ziehen Sie von ihm die Montage der Kraftstoffpumpe mit topliwosabornikom heraus und waschen Sie den Tank vom reinen Benzin aus. Der Tank stellt den ganzen Behälter dar, der von der Methode des Blasens aus dem synthetischen Material hergestellt ist und im Falle der ernsten mechanischen Beschädigung unterliegt dem Ersatz. Nichtsdestoweniger, in einigen Fällen können die unbedeutenden Ausfließen mittels der Ausführung der speziellen Reparaturprozeduren entfernt sein, - konsultieren Sie sich bei den Experten des Autoservices.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Die besondere Aufmerksamkeit ist nötig es in die folgenden Momente zu wenden:
   a) Bei der Anlage des Tanks auf des Autos verfolgen Sie, damit sich keine Schläuche zugedrückt zwischen als den Tank und den Boden des Autos erwiesen haben.
   b) verfolgen Sie die Richtigkeit der Verlegung und die Zuverlässigkeit des Anschließens aller Linien und der Schläuche.
   c), bevor priwodnuju den Luftzug zum Korrektor der Höhe des Reiselichtstreifens anzuschalten, übersetzen Sie den Bedienungshebel von der aktiven Aufhängung in die Lage LOW.
   d) überfluten Sie in den Tank die kleine Anzahl des reinen Brennstoffes Zum Schluss und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Ausfließen, das Auto auf den Straßenrand vertrieben.


Auf die Hauptseite