Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ Die Bedienungsanleitung
- Die laufende Bedienung
   + die Wöchentlichen Prüfungen
   + die Laufende Bedienung des Autos - die Benzinmodelle
   - Die laufende Bedienung des Autos - die Dieselmodelle
      Die regelmäßige Bedienung
      Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
      Die Prüfung des Zustandes der Schläuche, und die Aufspürung der Quellen der Ausfließen
      Die Entfernung des Wassers aus dem Brennstofffilter
      Die Prüfung der Regulierung der Kupplung
      Die Prüfung des Niveaus ATF
      Die Aufhängung und der Antrieb der Lenkung
      Die Prüfung des Zustandes der Schutzkappen der Antriebswellen
      Das Ablesen des Gedächtnisses des Blocks der Selbstdiagnostik
      Der Ersatz pyleulawliwajuschtschego des Filters (das Modell mit K/W)
      Die Prüfung des Zustandes des Kühlmittels des Systems der Klimaregelung
      Die Prüfung und die Regulierung der Wendungen des Leerlaufs und der Verhinderung spontan ostanowa des Motors
      Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des Riemens des Antriebes der Hilfsanlagen
      Das Pinseln des Mechanismus des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung
      Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen
      Die Probefahrten
      Der Ersatz des Brennstofffilters
      Der Ersatz transmissionnoj die Flüssigkeiten AT
      Die Prüfung des Zustandes des Leistens der Bremsmechanismen der Flure und der Hinterräder
      Das Pinseln der Schlösser und der Schlingen
      Der Ersatz der hydraulischen Flüssigkeit LHM und des wiederkehrenden Filters
      Der Ersatz des filtrierenden Elementes des Luftfilters
      Die Prüfung des Niveaus transmissionnogo die Öle (das Modell mit RKPP)
      Die Prüfung des Zustandes der Bremssupporte, der Disks und der hydraulischen Schläuche
      Der Ersatz des Riemens des Antriebes GRM
      Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit
+ die Reparatur des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung









Die Prüfung des Niveaus transmissionnogo die Öle (das Modell mit RKPP)

DURCH JEDE DIE 60 000 KM (36 000 MEILEN) DES LAUFES

Auf einigen Modellen otpuskanije saliwnoj/Kontrollpfropfen kartera RKPP wird mit Hilfe speziell prutkowogo des Schlüssels des quadratischen Schnitts erzeugt. Die ähnlichen Schlüssel immer kann man in den Originalservices-Zentren des Unternehmens Citroёn erwerben.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Saparkujte das Auto auf dem ebenen horizontalen Platz, nach Möglichkeit mit der festen Deckung. Die Prüfung des Niveaus transmissionnogo die Öle soll vor erster in den laufenden Tag von der Fahrt, oder nach den nicht weniger 5 Minuten nach der Ausschaltung des Motors erzeugt werden. Wenn die Prüfung sasu nach der Unterbrechung des Autos zu erzeugen, wird sich der Teil des Öls verteilt nach den Oberflächen der inneren Komponenten der Getriebe erweisen und darf man nicht für die Genauigkeit der Messung bürgen.
2. Entlassen Sie die Grubenbauriegel und nehmen Sie den Deckel des Zuganges mit lokera die Bogen des linken Vorderrads ab. Bei der entsprechenden Komplettierung muss man den Schutz kartera abnehmen.

3. Sorgfältig reiben Sie saliwnuju/Kontrollpfropfen und die zu ihr angrenzende Oberfläche kartera RKPP ab.

4. Ziehen Sie den Pfropfen heraus, reiben Sie sie ab und ersetzen Sie uplotnitelnuju die Scheibe.

5. Das Niveau des Öls soll bis zum unteren Schnitt saliwnogo/Kontrollöffnung gehen. Die kleine Anzahl der Flüssigkeit häuft sich unter dem Pfropfen gewöhnlich an und folgt bei der Extraktion letzt der Öffnung, dass ein Merkmal der Richtigkeit der Auffüllung der Schachtel ganz und gar nicht ist. Für die Prüfung des Niveaus erwarten Sie ihre Unterbrechung wytekanija, dann beginnen Sie, durch die Öffnung die Frische zu überfluten. Setzen Sie die Auftankung der Flüssigkeit fort, bis sie beginnen wird, durch den Rand der Öffnung zu folgen. Das Niveau der Flüssigkeit kann man gebracht in die Norm halten, wenn wytekanije ihres Überflusses aufhören wird. Verwenden Sie für die Korrektur des Niveaus nur transmissionnuju die Flüssigkeit der geforderten Sorte (siehe die Spezifikationen zur Abteilung die Wöchentlichen Prüfungen).
6. Die Auffüllung der Getriebe transmissionnym vom Öl verhält sich zur Zahl genügend komplizierter Prozeduren. Außer übrig ist nötig es sich daran zu erinnern, dass die Verteilung des Öls nach den inneren Höhlen RKPP mit einem bestimmten vorübergehenden Verzug geschieht, dass man bei den Zwischenprüfungen des Niveaus berücksichtigen muss. Die Korrektur des Niveaus beendet, begehen Sie die Öle auf dem Auto die kurze Fahrt, in deren Lauf das Öl innerhalb der Getriebe endgültig verteilt werden soll. Dann betäuben Sie den Motor und wiederholen Sie die Prüfung.
7. Sie erinnern sich, dass die Prüfung des Niveaus transmissionnogo die Öle auf dem in die streng horizontale Lage bestimmten Auto erzeugt werden soll. Bereiten Sie die herankommende Ausflußkapazität für die Gebühr des folgenden Überflusses vor.
8. Die Korrektur des Niveaus des Öls beendet, ersetzen Sie uplotnitelnuju die Scheibe und ziehen Sie den Pfropfen mit der geforderten Bemühung fest. Sorgfältig sammeln Sie das vergossene Öl, dann stellen Sie auf die Stelle den Deckel des Zuganges fest, ihre alle vorgesehenen Riegel sicher gefestigt.



Auf die Hauptseite