Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ Die laufende Bedienung
- Die Reparatur des Motors
   + die Reparaturprozeduren, die nicht die Extraktion des Motors aus dem Auto fordern - die Benzinmotoren
   + die Reparaturprozeduren, die nicht die Extraktion des Motors aus dem Auto fordern - die Dieselmotoren
   - Die Abnahme und die Generalüberholung des Motors
      Die Generalüberholung des Motors - die allgemeinen Informationen
      Die Abnahme der Kraftanlage - die Methoden und die Vorsichtsmaßnahmen
      Die Abnahme, die Zergliederung und die Anlage der Kraftanlage - das Modell mit RKPP
      Die Abnahme, die Zergliederung und die Anlage der Kraftanlage - das Modell mit AT
      Die Ordnung der Auseinandersetzung des Motors bei seiner Vorbereitung auf die Durchführung der Generalüberholung
      Die Demontage des Kopfes der Zylinder
      Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Kopfes der Zylinder und der Komponenten des Klappenmechanismus
      Die Montage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme schatunno-Kolben- sborok
      Die Abnahme der Kurbelwelle
      Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Blocks der Zylinder/kartera des Motors
      Die Prüfung des Zustandes schatunno-Kolben- sborok
      Die Prüfung des Zustandes der Kurbelwelle
      Die Prüfung des Zustandes der Beilagen gründlich und schatunnych der Lager der Kurbelwelle
      Die Ordnung der Montage des Motors nach der Ausführung der Generalüberholung
      Die Anlage der Kolbenringe
      Die Anlage der Kurbelwelle und die Prüfung der Arbeitsspielraüme der gründlichen Lager
      Die Anlage der schatunno-Kolben- Gruppen auf den Motor und die Prüfung der Arbeitsspielraüme schatunnych der Lager
      Der ursprüngliche Start des Motors nach dem Abschluss seiner Generalüberholung
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung









Die Prüfung des Zustandes schatunno-Kolben- sborok

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1., Bevor die Prüfung des Zustandes schatunno-Kolben- sborok sie zu beginnen ist nötig es sorgfältig zu reinigen. Vergessen Sie auch nicht, von den Kolben die alten Kolbenringe abzunehmen.

2. Vorsichtig rücken Sie das Schloss ober kompressionnogo die Ringe auseinander und nehmen Sie es vom Kolben durch das Oberteil ab. In der ähnlichen Manier geltend, nehmen Sie bleibend zweites kompressionnoje den Ring, dann maslos'emnoje ab. Damit im Laufe der Abnahme des Rings in die gelegenen höher Rillen nicht durchfielen, nutzen Sie ein Paar alt leswijnych schtschupow aus. Bemühen Sie sich, von den Ringen die Oberfläche des Kolbens nicht zu kratzen. Sie erinnern sich, dass die Ringe aus genügend brüchige Material hergestellt sind und bei der übermäßigen Erweiterung können zerbrochen werden. Vergessen Sie nicht, dass es über die scharfe Kante der Kolbenringe leicht ist, die Finger aufzuschneiden. Werden die Tatsache beachten, dass maslos'emnoje der Ring aus drei abgesonderten Teilen - des Diffusors und zwei Seitensektionen besteht. Alle Ringe sollen durch das Oberteil des Kolbens abgenommen werden. Wenn sich die alten Ringe im intakten Zustand befinden und unterliegen der weiteren Nutzung, sollen sie bei der Montage streng auf die vorigen Stellen bestimmt sein. Befreien Sie von den Ringen die Kolben alle sborok.

3. Vorsichtig soskoblite die Kohlenablagerungen vom Oberteil der Kolben., Nachdem die Hauptschicht der Ablagerungen entfernt sein wird, kann man die Handdrahtbürste, oder dem Schmirgelpapier ausnutzen. Bemühen Sie sich, während des Reinigens das Metall des Kolbens nicht zu berühren, da er wegen der Weichheit leicht beschädigt sein kann.
4. Vom Bruchstück des alten Rings reinigen Sie die Kolbenrillen, aus ihnen die sich anhäufenden Kohlenablagerungen entfernt. Beachten Sie die Vorsicht, bemühen Sie sich, die Wände und den Grund der Rillen nicht zu beschädigen. Schneiden Sie die Finger nicht auf.
5. Die Prozedur der Reinigung beendet, waschen Sie die Kolben und die Triebstangen im Petroleum oder anderem herankommendem Lösungsmittel aus, dann sorgfältig trocknen Sie aus. Überzeugen Sie sich von der Passierbarkeit maslowoswratnych der Öffnungen in den Rillen unter die Anlage der Kolbenringe.
6. Wenn sich die Wände der Kolben und des Spiegels der Zylinder im befriedigenden Zustand befinden (sind nicht beschädigt sind und nach Maßgabe abgenutzt), und braucht der Block der Zylinder in prototschke (nicht siehe das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Blocks der Zylinder/kartera des Motors), kann bei die Montage die alten Kolbenringe verwendet sein. Der normale Verschleiß der Kolben wird in Form von gleichmäßig wytiranija der hartnäckigen Oberflächen in der senkrechten Richtung gezeigt und wird leicht slabinoj die Landungen der Kolbenringe in den Rillen begleitet.
7. Aufmerksam schauen Sie die Kolben auf das Vorhandensein der Risse in den Bezirken der Röcke, der Aufstellungsorte der Kolbenringe und um die Öffnungen unter den Kolbenfinger an.
8. Beachten Sie die derartigen Defekte, wie die Streithähne und die Schäbigkeit auf die Oberflächen des Rockes, des Loches im Boden und progary nach seinen Rändern. Die starke Beschädigung der Röcke der Kolben zeugt von den häufigen Überhitzungen des Motors, sowie erscheinen infolge des Verstoßes der Richtigkeit des Prozesses der Verbrennung der Luft-Brennstoffmischung. Es ist nötig sorgfältig den Zustand der Komponenten der Systeme des Schmierens und der Abkühlung zu prüfen. Die Streithähne auf den Seitenoberflächen der Kolben bezeichnen auf den Ausweis der Gase unter Umgehung der Kolbenringe. Die Löcher und progary in den Böden der Kolben sind die Merkmale der Abweichungen im Laufe der Verbrennung der Mischung (die viel zu frühe Zündung, die Detonation u.ä.) auch. Auf jeden Fall, zur Vermeidung der Rückfälle, die Gründe der enthüllten Verstöße sollen bestimmt und entfernt sein.

Es ist nötig auch die Intaktheit des Funktionierens des Systems der Zündung/tnwd und den Zustand der Brennstoffdüsen zu prüfen.

9. Die Korrosion der Kolben in Form von den Kavernen zeugt von der Durchdringung der kühlenden Flüssigkeit in die Brennkammern und\oder karter des Motors. Der Grund soll wieder enthüllt und entfernt sein.
10. Auf den Motoren mit dem Aluminiumblock und "den nassen" Hülsen fehlt die Ersetzbarkeit der Kolben in der individuellen Ordnung. Zum Bestand des ersetzbaren Satzes gehören auch die neuen Kolbenringe und die Hülsen der Zylinder (obligatorisch es siehe das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Blocks der Zylinder/kartera des Motors). Für die Motoren mit dem gusseisernen Block kann der Satz der neuen Kolben im Service-Zentrum des Unternehmens Citroёn bestellt sein.
11. Aufmerksam prüfen Sie die Triebstangen auf das Vorhandensein der Risse im Raum der oberen und unteren Köpfe. Bewerten Sie die Stufe der Deformation der Oberschwellen der Triebstangen. Die Wahrscheinlichkeit der Beschädigung der Triebstangen ist sehr klein, wenn des Einkeilens und der starken Überhitzung des Motors nur nicht geschah. Die gründliche Prüfung des Zustandes der Triebstangen kann nur unter den Bedingungen der Werkstatt des Autoservices unter Ausnutzung der speziellen diagnostischen Ausrüstung erzeugt sein.
12. Auf allen Motoren vor der Montage ist nötig es den Ersatz der Muttern und der Bolzen der Befestigung kryschek der unteren Köpfe zu erzeugen.
13. Auf allen Benzinmotoren sind die Kolbenfinger in den oberen Kopf der Triebstangen wnatjag gepflanzt, deshalb die Prozeduren der Abnahme und der Anlage der Kolben sollen von den Experten der Station der Instandhaltung erzeugt werden, in wessen Verfügung es die entsprechende Ausrüstung gibt. Verfolgen Sie, damit im Falle des Ersatzes der Kolben die Ersetzbaren nach rasmernoj der Gruppe den Durchmessern der Zylinder antworteten.

Die Hersteller des Autos empfehlen nicht, die Auseinandersetzung der schatunno-Kolben- Gruppen zu erzeugen. Notfalls erzeugen Sie ihren Ersatz in der Gebühr. Es ist nötig den neuen Kolben auf die alte Triebstange und umgekehrt nicht festzustellen.

14. Auf den Dieselmotoren haben die Kolbenfinger die schwimmende Landung und sind von den Sperrringen gefestigt. Die Prozedur der Abnahme der Kolben von den Triebstangen ist niedriger beschrieben.

15. poddew vom kleinen Schraubenzieher mit flach schalom, ziehen Sie die Sperrringe heraus.

16. Dann stoßen Sie den Kolbenfinger aus der Montage hinaus. Für die Extraktion des Fingers soll des völlig ausreichend gemässigten Druckes Hand sein.

17. Legen Sie die Kolben zusammen mit den Triebstangen zusammen, - bei der Montage soll die Paarigkeit nicht verletzt sein.

18. Aufmerksam schauen Sie den Kolbenfinger und den oberen Kopf der Triebstange auf das Vorhandensein der Merkmale des Verschleißes und der Beschädigungen an. Im Falle des starken Verschleißes ändert sich der Finger im Satz mit der Setzbuchse. Der Ersatz der Büchse fordert die Nutzung der speziellen Presse und liegt außerhalb der Schranken der Qualifikation des statistisch durchschnittlichen Mechanikers-Liebhabers. Von der neuen Buchse soll die Fase akkurat abgenommen sein.
19. Die Notwendigkeit im Ersatz eigentlich der Triebstangen kann infolge des Einkeilens des Motors entstehen. Bemühen Sie sich optisch, die Parallelität der Anordnung der Ebenen der Köpfe der Triebstange zu bewerten. Für die ausführlichere Prüfung ist nötig es die Triebstangen in die Werkstatt des Autoservices zu liefern.
20. Prüfen Sie den Zustand aller Komponenten, die ersetzbaren Details ist nötig es nur in den Originalservices-Zentren des Unternehmens Citroёn zu bestellen. Die neuen Kolben werden mit den Kolbenfingern und den Sperrringen komplett geliefert. Im übrigen, des Sperrrings können und in der individuellen Ordnung erworben sein.

21. Bei der Anlage auf die Triebstange soll sich der Kolben erweisen werden vom Ausschnitt im Boden zu jener Seite entfalten, in der sich die Falze der Beilagen schatunnogo des Lagers befinden. Vor der Anlage schmieren Sie den Kolbenfinger mit dem reinen motorischen Öl ein wenig ein. Prüfen Sie die Freiheit des Drehens des Kolbens auf dem Finger, dann legen Sie der Letzte von den Sperrringen fest. Verfolgen Sie die Zuverlässigkeit saschtschelkiwanija der Sperrringe in den Setzrillen.



Auf die Hauptseite