Citroen Xantia

Ab 1993 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Citroen Xantia
+ die Einleitung
+ die Bedienungsanleitung
+ Die laufende Bedienung
- Die Reparatur des Motors
   + die Reparaturprozeduren, die nicht die Extraktion des Motors aus dem Auto fordern - die Benzinmotoren
   + die Reparaturprozeduren, die nicht die Extraktion des Motors aus dem Auto fordern - die Dieselmotoren
   - Die Abnahme und die Generalüberholung des Motors
      Die Generalüberholung des Motors - die allgemeinen Informationen
      Die Abnahme der Kraftanlage - die Methoden und die Vorsichtsmaßnahmen
      Die Abnahme, die Zergliederung und die Anlage der Kraftanlage - das Modell mit RKPP
      Die Abnahme, die Zergliederung und die Anlage der Kraftanlage - das Modell mit AT
      Die Ordnung der Auseinandersetzung des Motors bei seiner Vorbereitung auf die Durchführung der Generalüberholung
      Die Demontage des Kopfes der Zylinder
      Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Kopfes der Zylinder und der Komponenten des Klappenmechanismus
      Die Montage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme schatunno-Kolben- sborok
      Die Abnahme der Kurbelwelle
      Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Blocks der Zylinder/kartera des Motors
      Die Prüfung des Zustandes schatunno-Kolben- sborok
      Die Prüfung des Zustandes der Kurbelwelle
      Die Prüfung des Zustandes der Beilagen gründlich und schatunnych der Lager der Kurbelwelle
      Die Ordnung der Montage des Motors nach der Ausführung der Generalüberholung
      Die Anlage der Kolbenringe
      Die Anlage der Kurbelwelle und die Prüfung der Arbeitsspielraüme der gründlichen Lager
      Die Anlage der schatunno-Kolben- Gruppen auf den Motor und die Prüfung der Arbeitsspielraüme schatunnych der Lager
      Der ursprüngliche Start des Motors nach dem Abschluss seiner Generalüberholung
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Kupplung
+ die Transmission
+ die Antriebswellen
+ das Einheitliche hydraulische System
+ das Bremssystem
+ der Fahrteil und die Lenkung
+ die Karosserie und die Ausstattung des Salons
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung









Die Prüfung des Zustandes der Kurbelwelle

Die Messung der Größe axial ljufta

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Messung der Größe axial ljufta der Kurbelwelle wird bis zur Extraktion des Letzten aus dem Block der Zylinder, sofort nach seiner Befreiung (erzeugt siehe die Abnahme der Kurbelwelle).

2. Die Prüfung axial ljufta kann mit Hilfe standardmäßig ziferblatnogo des Messgeräts plunschernogo des Typs erzeugt sein. Schieben Sie die Welle bis zum Anschlag in den Motor durch, dann obnulite das Messgerät, plunscher das an die Stirnseite des Vorderzapfens der Welle gedrückt sein soll. Jetzt schieben Sie die Welle bis zum Anschlag zur entgegengesetzten Seite und halten Sie die Aussage des Gerätes. Vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den Forderungen der Spezifikationen zwecks der Bestimmung der Notwendigkeit des Ersatzes der hartnäckigen Scheiben.

3. Bei der Abwesenheit griffbereit ziferblatnogo des Messgeräts kann die Größe axial ljufta bei der Hilfe schtschupa leswijnogo des Typs bestimmt sein. Schieben Sie die Kurbelwelle auf die ganze Länge seines Laufs zur Seite des Schwungrades/priwodnogo der Disk, dann schtschupom messen Sie die Größe des Spielraums zwischen der Wange der zweiten Kurbel und der Stirnoberfläche der hartnäckigen Scheibe.

Die Prüfung des Zustandes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Waschen Sie die Kurbelwelle im Petroleum oder anderem herankommendem Lösungsmittel aus, dann trocknen Sie es, bevorzugt unter Ausnutzung der zusammengepressten Luft aus. Überzeugen Sie sich von der Absolutheit der Sauberkeit der fetten Öffnungen, prüfen Sie ihre Passierbarkeit. Notfalls nutzen Sie sterschnewoj die Bürste oder die spezielle Verwendung für protschistki der Rohre aus.

Unter Anwendung von der zusammengepressten Luft vergessen Sie nicht, die Schutzbrillen anzuziehen!

2. Prüfen Sie gründlich und schatunnyje schejki der Welle auf das Vorhandensein der Risse, sadirow, der tiefen Kratzern, der Kavernen und der Merkmale des ungleichmässigen Verschleißes.
3. Ein Merkmal des Verschleißes schejek schatunnych der Lager ist das deutliche metallische Klopfen, das bei der Arbeit des Motors und besonders bemerkenswerte auf den kleinen Wendungen verlegt wird. Außerdem wird der Verschleiß schatunnych der Lager von der Senkung des Drucks des Öls gewöhnlich begleitet.
4. Vom Verschleiß der gründlichen Lager zeugt das Knirschen und die starken Vibrationen des Motors bei seiner Arbeit, sich steigernd je nach der Erhöhung der Wendungen gewöhnlich. Der Druck des Öls auch fällt etwas.
5. Durch Befühlen bewerten Sie die Glätte der Arbeitsoberflächen schejek der Welle. Das Vorhandensein der Unebenheit sagt über den Verschleiß der Lager und bezeichnet auf die Notwendigkeit der Ausführung prototschki der Welle oder seines Ersatzes.
6. Prüfen Sie die Ränder der fetten Öffnungen der Welle auf das Vorhandensein der Niednägel (gewöhnlich entsteht die Öffnungen ein wenig rassinkowany, deshalb, des ähnlichen Geschlechtes das Problem gewöhnlich nur bei der unordentlichen Ausführung prototschki schejek). Entfernen Sie die Defekte, die Ränder der Öffnungen von der Feile mit dem kleinen Zahn oder dem Schabeisen bearbeitet, dann waschen Sie noch einmal maslotoki sorgfältig aus.

7. Mit Hilfe der Meßschraube messen Sie die Durchmesser alle gründlich und schatunnych schejek der Welle. Vergleichen Sie die Ergebnisse der Messungen mit den Forderungen der Spezifikationen. Die Messung des Durchmessers schejek in einigen Punkten wird zulassen, die Merkmale der Ungleichmäßigkeit des Verschleißes an den Tag zu bringen. Der Unterschied in den Durchmessern, die in den Ebenen eines Schnitts gemessen sind, aber unter 90 ° der Freund zum Freund bestimmt die Größe des ovalen Charakters schejki. Der Unterschied zwischen den Bedeutungen, die in verschiedenen Schnitten schejki abgenommen sind, charakterisiert konusnost letzt. Im Falle der Aufspürung des für die zulässigen Grenzen hinausgehenden Verschleißes schejek unterliegt die Welle prototschke oder dem Ersatz (wieder konsultieren Sie sich bei den Experten des Autoservices).

8. Prüfen Sie den Zustand der mit den Netzen kontaktierenden Oberflächen beider Zapfen der Kurbelwelle. Das Vorhandensein der Defekte kann zum Ausfall der neuen Netze bringen. Es existieren die Weisen der Wiederherstellung uplotnitelnych der Oberflächen der Zapfen, - konsultieren Sie sich an der Station der Instandhaltung. Im Falle der Unmöglichkeit der Durchführung der Wiederaufbaureparatur unterliegt die Welle dem Ersatz.
9. Zum Zeitpunkt der Zusammenstellung der gegenwärtigen Führung fehlten die Informationen über die Ausgabe vom Unternehmen Citroёn der Beilagen der Lager der Reparaturumfänge für jeden der Typen. Auf den Modellen, für die solche Beilagen ausgegeben werden, kann die Welle prototschen notfalls sein, und die Beilagen der Lager sind neu, des entsprechenden Reparaturumfanges (ersetzt es siehe die Anlage der Kurbelwelle und die Prüfung der Arbeitsspielraüme der gründlichen Lager). Wenn die Möglichkeit in der Erwerbung der Reparaturbeilagen fehlt, ist es die Welle im Falle seines Verschleißes schejek als die zulässige Grenze niedriger unterliegt dem Ersatz. Wenden Sie sich hinter den Konsultationen zu den Experten der Services-Zentren des Unternehmens Citroёn.



Auf die Hauptseite